HomeWho 's who

Dipl.-Arch. ETH David Gubler

Lecturer
Institute of Architecture and Planning
Education
2004 — 2005

SVEB1 Training (Methodology/Didactics) at the Frey Academy in Zürich

2003 — 2004

KMU Management Seminars at the St.Gallen College

1990 — 1997

Studies for Architecture at the Technical University Zürich (ETH)

Career
2021

Entwicklung SIA-Digitalisierungskurs ready4BIM als eLeraning für Lehrlinge und ÜKs.

since 2017

Dozent an der Schule für Gestaltung Zürich, Grundkurs BIM-Manager/in, Fachrichtung Architektur

since 2017

Konzept und Unterricht Überbetriebliche Kurse (ÜK) mit BdCH für Gewerbeschulen

since 2016

Dozent an der ibW Chur und Maienfeld, CAD/BIM-Bauvorkurs, Fachrichtung Architektur, Innenarchitektur und Holzbau.

since 2013

Dozent an der Hochschule Luzern (HSLU), Modul Building Information Modelling, für Architektur, Statik und Gebäudetechnik.

since 2012

Referent an der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHAW), BIM Vorträge CAS LCMI, Departement Life Sciences und Facility Management.

since 2010

Dozent an der Universität Liechtenstein, Institut für Architektur und Raumentwicklung

2005 — 2006

Research project Architecture & Film at the College of the two Basel cantons

since 2003

Management take over of ArchiMedia Schweiz AG

since 1999

Lecturer for CAD at the University Liechtenstein

since 1998

Partner within ArchiMedia Schweiz AG in Zürich

since 1997

Partner within Architectural office Christoph Gubler in Steckborn

Memberships
since 2014

SIA Kommissionsmitglied SIA 2014 (CAD-Layerorganisation) und SIA 2036/4013 (CAD-Datenaustausch). SIA Mentor für BIM-Fragen.
CADexchange, Vorstandsmitglied, Mitarbeit an CAD-Richtlinien der öffentlichen Hand.
Bauen Digital Schweiz, Mitarbeit an den Swiss BIM LOD-Definition (Detaillierungsgrad Modellgeometrie und Bauteilinformationen) und BAP-Vorlagen (BIM Projektabwicklungsplan).

Chipkartenfoto
Schedule for SS 22
  • Gubler, D. (2007). CAD Bite. Salenstein: Niggli Verlag.

    more
  • Gubler, D. (2006). Movie Bite : Midas Verlag.

    more