Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
uni.liVeranstaltungen
zurück zur Übersicht

4709843: EM LLM BFR 18: Modul 4 - Wertpapierfirmen und Vermögensverwaltung

Semester:SS 19
Art:Modul/Prüfung
ECTS-Credits:5.0
Lektionen / Semester:56.0 L / 42.0 h
Selbststudium:108.0 h

Modulleitung/Dozierende

Studiengang

Executive Master of Laws in Banking and Securities Law (01.09.2016)
Master of Laws im Bank- und Finanzmarktrecht (01.09.2018)

Beschreibung

Die Lehrveranstaltungen dieses Modules bieten eine Schwerpunktsetzung im Bereich der Vermögensverwaltung, insbesondere betreffend Wertpapierfirmen und deren Aufsichtsregime. Zudem werden zentrale Fragen des EU-Prospekt- und des EU-Börserechts (Marktmissbrauch; Offenlegungspflichten) diskutiert. Insbesondere werden die zentralen rechtlichen Themenfelder der Vermögensverwaltung (grundgelegt in der MiFID II, im BankG und im VVG) behandelt und die verschiedenen wesentlichen Geschäftsmodelle der Vermögensverwaltung in der EU, in Liechtenstein und in der Schweiz sowie im Bereich der Produktregulierung (etwa hinsichtlich von Leerverkäufen und Derivatkontrakten) behandelt.

Kompetenzen

Prüfungen

  • PWB_EM LLM BFR 18: Modulprüfung 4 (SS 19, bestätigt)