uni.liVeranstaltungen

9. Liechtensteinischer Fondstag

zurück zur Übersicht

Tagung

Referenten

Dr. Benedikt Czok
Prof. Dr. Dr. Olaf Gierhake, LL.M. M.Sc
Dr. Ulf Klebeck
Dennis Kunschke
Prof. Dr. Nicolas Raschauer
MMag. Nicolas Werner Reithner
Dipl. Kfm. Torsten Ries, LL.M.
MMag. Philipp Rosenauer, MLaw, MSc
Mag. rer. soc. oec. Michael Taschner
Kornelia Vallaster
Mag. iur. Markus Wagner

Termin

20.10.2016 13:30 - 18:30

Inhalt

Aktuelle Entwicklungen im Recht der Investmentfonds

Am Donnerstag, den 20. Oktober 2016, findet von 13.30 Uhr bis 18.30 Uhr zum 9. Mal der Fondstag der Universität Liechtenstein statt.

Der erste Teil gilt aktuellen Fragen des Fondsvertriebs mit einem Blick auf PRIIPS, MIFID II und die Schweizer Entwürfe FIDLEG und FINIG.

Der zweite Teil der Veranstaltung beleuchtet aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen für den Finanzplatz Liechtenstein, unter anderem die Umstellung vom IUG auf das AIFMG und die Auswirkungen der AIFM-Regulierung auf das Treuhandgeschäft. Ebenfalls stellt sich ein Referent der Frage „Was kann der Luxemburger RAIF?“.

Auch in diesem Jahr ist es gelungen, ein hochkarätiges Referententeam zu gewinnen, welches aktuelle Fragen zum liechtensteinischen und europäischen Fondsrecht beleuchten wird.

Information

Dipl. Kff. Nadja Dobler

Preis

CHF 410.- pro Person einschliesslich Tagungsunterlagen, Pausenerfrischungen und Apéro

Anmeldeschluss

17.10.2016

 

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche durch eine Anmeldung verbindlich vereinbart werden.
In den AGB sind u.a. Details zu Rücktrittsrecht/Stornierung und Abbruch sowie Ersatzteilnehmende geregelt.