Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Veranstaltungen
zurück zur Übersicht

Finanzmarkt Liechtenstein - Digitalisierung und Regulierung

Tagung

Termin

Donnerstag, 4. Mai 2017, 13.30-17.30 Uhr
Universität Liechtenstein, Auditorium

Inhalt

Seit längerem werden verschiedene Initiativen gesetzt, um der steigenden Bedeutung der Digitalisierung der Finanzmärkte (etwa im Bereich Fin-Techs, neue elektronische Geschäftsmodelle etc.) Rechnung zu tragen.

Die Veranstaltung bietet Gelegenheit zu einer Momentaufnahme und die Chance zur Diskussion: Welche regulatorischen Schritte sind in jüngerer Vergangenheit gesetzt worden; welche Massnahmen werden gerade diskutiert? Welche Herausforderungen stellen sich für den Finanzplatz aktuell, etwa im Bereich Zahlungsdienstleistungen, Datenschutz, E-Geld oder Robo-Advise?

Mit freundlicher Unterstützung von
Logo.jpg

Zielgruppe

Mitarbeitende aus Banken und Wertpapierfirmen; Angehörige der Finanzmarktaufsicht; Rechtsanwälte; Treuhänder; Berater; Finanzintermediäre und Wissenschaftler mit Interesse am Finanzplatz Liechtenstein und/oder der Regulierung von Finanzintermediären

Information

Dipl. Kff. Nadja Dobler

Preis

CHF 390.- pro Person, einschliesslich Tagungsunterlagen und Verpflegung

Anmeldeschluss

02.05.2017

 

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche durch eine Anmeldung verbindlich vereinbart werden.
In den AGB sind u.a. Details zu Rücktrittsrecht/Stornierung und Abbruch sowie Ersatzteilnehmende geregelt.