Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Veranstaltungen
zurück zur Übersicht

Potentiale

Ausstellung

Termin

Eröffnung: 9.11.2017, Do 19 Uhr
Ausstellung 9.-12.11.2017
Bahnhofstr. 36 Feldkirch

Inhalt

Vom 9. bis 12 November findet in Feldkirch wieder die POTENTIALE statt und die Universität Liechtenstein nimmt mit dem Institut für Architektur und Raumentwicklung erneut daran teil.

Sowohl Master- wie Bachelorstudierende des Instituts für Architektur und Raumentwicklung sind mit jeweils einem eigenen Projekt an der POTENTIALE im Rahmen der Art Design Messe in Feldkirch vertreten.

Innere Notwendigkeit eines Shelters - Die Bachelorstudierenden des Instituts für Architektur und Raumentwicklung beschäftigen sich bereits seit Wochen mit dem Thema Shelter, um diese elementare Form des Unterschlupfs an der Potentiale zu präsentieren. Die Auseinandersetzung führt über grundlegende Bedürfnisse eines simplen Obdachs bis zu komplexeren Gestaltungen, wo die Transparenz der Mittel, also Raum, Licht, Materien, Ausmasse nach einer inneren Notwendigkeit zusammenspielen. Die Analyse von ausgesuchten Beispielen von Shelters legt eine Spur, die zu einer eigenen Lösung führen soll. Es handelt sich um eine experimentelle Herangehensweise, bei der das Konstruktive noch in den Hintergrund tritt. Die Studierenden arbeiten in Viererteams, ähnlich einem kleinen Architekturbüro, und entwickeln und gestalten einen Shelter. Sie entwerfen das Raumgefäss mittels Skizzen, Ansichten, Schnitten und Modellen. Die ausgearbeiteten Projekte werden vom 9. bis 12. November 2017 an der Potentiale ausgestellt.

Plätze zusätzlich neu nutzen - Feldkirch besitzt viele Charakteristika, die einen lebendigen, urbanen Ort auszeichnen. Aus diesem Grund waren die Masterstudierenden des Instituts für Architektur und Raumentwicklung aufgefordert, die räumlichen und sozialen Besonderheiten von öffentlichen Räumen in der Stadt zu untersuchen. Die vorgestellten Ideen sollen aufzeigen, wie vorhandene Plätze für soziale Begegnungen und kulturelle Engagements genutzt werden können.

Weitere Informationen unter www.potentiale.at

Information

Mag. arch. Cornelia Faisst

 

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche durch eine Anmeldung verbindlich vereinbart werden.
In den AGB sind u.a. Details zu Rücktrittsrecht/Stornierung und Abbruch sowie Ersatzteilnehmende geregelt.