Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
uni.liVeranstaltungen
zurück zur Übersicht

Internet und Recht

Tagung

Referenten

Mag. iur. Marco Dworschak
Mag. René Engstler, MAS
Dr. Marie-Louise Gächter-Alge
Mag. iur. Thomas Nägele
Dr. Thomas Ruhm, LL.M.
Mag. Dr. Rainer Silbernagl
Michael Valersi

Termin

Dienstag, 28. Mai 2019
13.30-17.45 Uhr

Universität Liechtenstein, Vaduz
Auditorium

Inhalt

Der Propter Homines Lehrstuhl für Bank- und Finanzmarktrecht organisiert in Kooperation mit der Datenschutzstelle Liechtenstein eine Veranstaltung, die sich dem vielfältigen Feld der IT-Rechtsfragen widmet.

Die Nutzung des Internet prägt unseren Alltag. Dabei aufkommende Rechtsfragen sind oftmals unklar. Die Veranstaltung nimmt sich daher sowohl den technischen Abläufen der Datensammlung via «Cookies», als auch datenschutzrechtlichen Rahmenbedingungen und Informationspflichten (etwa Hinweispflichten auf Webpages) an. Darüber hinaus wird auch die Schnittstelle zwischen Arbeitsrecht und Datenschutz, die Reichweite der Meinungsäusserungsfreiheit auf Sozialen Medien und die Rechte von Kindern in der digitalen Welt behandelt.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an ein breites Publikum. Es werden UnternehmerInnen aus sämtlichen Branchen, Mitarbeitende in IT-Abteilungen, aber auch Datenschutzbeauftragte und Privatpersonen angesprochen, die sich über aktuelle Entwicklungen im Bereich des IT-Rechts und Datenschutzrechts informieren wollen.

Information

Monika Züger

Preis

CHF 190,- pro Person, einschliesslich Verpflegung.
Tagungsunterlagen werden im Vorfeld der Veranstaltung in elektronischer Form zur Verfügung gestellt.

Anmeldeschluss

24.05.2019

 

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche durch eine Anmeldung verbindlich vereinbart werden.
In den AGB sind u.a. Details zu Rücktrittsrecht/Stornierung und Abbruch sowie Ersatzteilnehmende geregelt.