Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
uni.liVeranstaltungen
zurück zur Übersicht

ESG Kompakt- Auftaktveranstaltung

Seminar

Termin

29.05.2019 11:00 - 13:00

Inhalt

"ESG Kompakt" dient als Plattform, um den Austausch zwischen diversen Akteuren der Finanz- und Realwirtschaft zu stärken und das Thema Nachhaltigkeit von diversen Blickpunkten zu beleuchten und zur Diskussion zu stellen.

Hierzu wird in jedem Seminar ein spezifischer Aspekt in den Mittelpunkt gestellt und sowohl aus theoretischer als auch praktischer Sicht betrachtet. Diese Themen-schwerpunkte können von gesamtwirtschaftlicher und politischer Relevanz sein, regulatorische Aspekte beinhalten, die Integrierbarkeit von ESG-Kriterien in beste-hende Investitionsansätze beleuchten, die Datengrundlage vorhandener ESG-Ratings diskutieren oder auch im weiteren Umfeld die Schnittstellen von ESG und Impact Investing, Philanthropie sowie den UN Sustainable Development Goals (SDGs) untersuchen.

Das übergeordnete Ziel ist, die Interessen, Erwartungen und Herausforderungen von Investoren, des privaten Sektors und von politischen Entscheidungsträgern in einem Forum zu bündeln und eine gesamtheitliche Diskussion bezüglich einer nachhaltigen Entwicklung anzuregen.

Die erste Veranstaltung befasst sich mit einer allgemeinen Einführung in die ESG-Thematik und bietet einen Überblick über die Datengrundlage, Zusammensetzung der ESG-Kriterien, die theoretischen und empirischen Zusammenhänge bezüglich Rendite und Risiko, sowie implizite Verzerrungen bezüglich Unternehmensgrösse, -bewertung, Preismomentum und weiteren Charakteristiken. Ergänzt wird dies durch einen Einblick in die praktische Umsetzung und Integration von ESG-Kriterien, sowie eine ESG-Makroperspektive von Seiten der LGT Capital Partners im Rahmen Ihres ESG-Cockpit.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme sowie eine spannende und angeregte Diskussion!

Partner

Information

Dr. Lars Kaiser

Preis

Kostenfreie Auftaktveranstaltung, inklusve einer kleinen Mittagsmahlzeit. Seminarunterlagen werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt.

Anmeldeschluss

23.05.2019

 

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche durch eine Anmeldung verbindlich vereinbart werden.
In den AGB sind u.a. Details zu Rücktrittsrecht/Stornierung und Abbruch sowie Ersatzteilnehmende geregelt.