Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
uni.liVeranstaltungen
zurück zur Übersicht

Mit Big Data Analytics zu Innovation

Workshop

Referent

Prof. Dr. Leo Brecht

Termine

7. Juni / 28. Juni 2019
NTB Campus Buchs

Inhalt

Wieso wurde WhatsApp nicht von einem Telekomunternehmen erfunden? Wieso die Blockchain und Bitcoin nicht von Banken? Junge Unternehmen fordern Etablierte heraus. Die Kunst liegt nun darin, schneller als andere, Chancen zu erkennen, um daraus Innovationen zu generieren. Wir zeigen Ihnen an Industriebeispielen auf, wie über Big Data Analytics Innovations- und Technologiefelder objektiv erkannt werden, wie daraus Innovationen entstehen und wie Sie als Unternehmen damit Wettbewerbsvorteile erzielen und Wachstumspotenziale heben.
Der Kurs ist dadurch gezeichnet, dass analytische Methoden an konkreten Praxisbeispielen angewendet werden.



Anmeldung sowie weitere Informationen
RhySearch
Werdenbergstrasse 4
9471 Buchs

Tel.: +41/81 755 49 50
info@rhysearch.ch
www.rhysearch.ch/innovationsprozesse

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Personen, welche die Bedeutung von Daten für Innovationen besser verstehen möchten. Angesprochen sind Projektleiter, Experten in der Forschung, Fach- und Führungskräfte mit Ergebnisverantwortung und insbesondere Inhaber und Geschäftsleitungsmitglieder von KMU.

Preis

CHF 1.450 für den zweitägigen Workshop, inkl. Verpflegung

 

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche durch eine Anmeldung verbindlich vereinbart werden.
In den AGB sind u.a. Details zu Rücktrittsrecht/Stornierung und Abbruch sowie Ersatzteilnehmende geregelt.