uni.liVeranstaltungen

Lunch & Learn - Das neue Notariatsgesetz

zurück zur Übersicht

Seminar

Referenten

Dr. iur. Helmut Schwärzler, MM
Mag. Hannah Blecha, LL.B

Termin

17.02.2020 12:15 - 13:45

Inhalt

Das neue Notariatsgesetz - Hintergründe, Chancen und Limits

Am 01. Januar 2020 trat das Liechtensteinische Notariatsgesetz in Kraft, mit dem der Beruf des Notars eingeführt wurde. Dies ermöglicht es fortan, notarielle Beurkundungen und Beglaubigungen in Liechtenstein vornehmen zu lassen und bietet eine Reihe von Chancen für den Finanz- und Wirtschaftsplatz.

Dr. Helmut Schwärzler MM, Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei Schwärzler Rechtsanwälte wird gemeinsam mit Mag. Hannah Blecha LL.B., Konzipientin bei Schwärzler Rechtsanwälte über die Hintergründe, Chancen und Limits des Notariatsgesetzes referieren. Dabei sollen auch die Möglichkeiten, diese Dienstleistungen in die Rechtsberatung zu integrieren, erörtert werden.

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zur Diskussion und zum fachlichen Austausch.

Zielgruppe

Rechtsanwälte, Treuhänder, Wirtschaftsprüfer, juristische Mitarbeiter in der Verwaltung, Mitarbeiter von Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistern sowie weitere interessierte Personen, die sich gezielt in verschiedenen Rechtsmaterien weiterbilden wollen.

Information

lic. iur. Frédérique Lambrecht, LL.M.
Dr. Alexandra Butterstein, LL.M.
Prof. Dr. Francesco Schurr

Preis

CHF 210,- pro Person einschliesslich kleiner Lunch und Teilnahmebescheinigung.

Seminarunterlagen werden im Anschluss an die Veranstaltung in elektronischer Form zur Verfügung gestellt. Bitte beachten Sie, dass bei dieser Veranstaltung keine gedruckte Seminarmappe ausgegeben wird.

Anmeldeschluss

11.02.2020

 

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche durch eine Anmeldung verbindlich vereinbart werden.
In den AGB sind u.a. Details zu Rücktrittsrecht/Stornierung und Abbruch sowie Ersatzteilnehmende geregelt.