uni.liVeranstaltungen

ID Intensiv V: Virtuelle Vortragsveranstaltung

zurück zur Übersicht

Vortrag

Referenten

Mag. (FH) Akad. Vkfm. Wolfgang Berl
Mag. iur. Philipp Fuchs, LL. M.
Dr. Lucy Gordon
MMag. Dr. Felix Hörlsberger
Mag. Dr. Julia Leitner-Baier
MMag. Dr. Martin Ramharter
Dr. Remy Zgraggen

Termin

Mittwoch, 4. November 2020
8.30-13.00 Uhr

Wegen der Dynamik der Covid-19-Entwicklungen (steigende Fallzahlen) wird die Vortragsveranstaltung virtuell durchgeführt.

Inhalt

Der fünfte Teil der Veranstaltungsreihe «ID Intensiv» («Insurance-Distribution-Intensiv») begrüsst Sie in diesem Jahr mit geändertem Namen und beginnt in der ersten Session heuer mit weiteren Themenschwerpunkten zum Vertriebsgeschäft.

Besonderes Augenmerk wird dabei auf die immer wieder zentrale Frage von Kundenbeschwerden bzw. Beschwerden im Vertriebsprozess gelegt. Der Grenzüberschreitende Dienstleistungsverkehr mit der Schweiz und dessen rechtliche Vorgaben sollen für die Produktdiversifizierung und -anpassung erörtert werden. Ebenso ist die Umsetzung der Solvency II Richtlinie in Österreich im Aufsichtsrecht Thema.

Für die bewährte und freundliche Kooperation bei der Vorbereitung und der Ausgestaltung der Tagung bedankt sich die Universität Liechtenstein beim Liechtensteinischen Versicherungsverband (LVV), beim Verband liechtensteinischer Versicherungsmakler (LIBA) und bei der Finanzmarktaufsicht Liechtenstein (FMA).

Information

Monika Züger

Preis

CHF 290,- pro Person
Allen Teilnehmenden werden die Zugangsdaten über den Zoom-Account sowie die Digitalen Unterlagen bis Dienstag, 3. November 2020 durch die eventpartner pro AG zugesendet. Die technische Abwicklung erfolgt in bewährter Zusammenarbeit über die eventpartner pro AG, Vaduz.

Anmeldeschluss

02.11.2020

 

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche durch eine Anmeldung verbindlich vereinbart werden.
In den AGB sind u.a. Details zu Rücktrittsrecht/Stornierung und Abbruch sowie Ersatzteilnehmende geregelt.