uni.liVeranstaltungen

Innovation Breakfast: Innovation zum Frühstück!

zurück zur Übersicht

Workshop

Termin

Do. 12. November 2020, 8.30-9.30 Uhr
Fr. 13. November 2020, 8.30-9.30 Uhr
Do. 19. November 2020, 8.30-9.30 Uhr
Fr. 20. November 2020, 8.30-9.30 Uhr

Inhalt

Das Innovation Breakfast ist ein neues Format der Universität Liechtenstein in Kooperation mit der Wirtschaftsuniversität Wien und der Universität Bayreuth. Das Format vermittelt wissenschaftliche Erkenntnisse aus dem Bereich des explorativen Prozessmanagements. Zentral ist die Frage: Wie können UnternehmerInnen neue Innovationspotenziale für ihre Geschäftsprozesse erkennen? Diese Frage diskutieren wir aus vier Perspektiven: Strategie, Geschäftsmodelle, digitale Technologien sowie Re-Design von Prozessen.

Jede Einheit beinhaltet einen Impulsvortrag sowie eine offene Diskussion. Die Einheiten bauen aufeinander auf, können aber auch einzeln besucht werden.

TeilnehmerInnen, die alle Termine wahrnehmen, erhalten ein Zertifikat sowie die Möglichkeit, eine zusätzliche Potenzialanalyse mit Mitgliedern des Instituts für Wirtschaftsinformatik der Universität Liechtenstein durchzuführen.

Die Veranstaltung erfolgt virtuell über Zoom. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind bis 10. November 2020 möglich.

Das genaue Programm finden Sie hier: www.uni.li/digitalisierung


Mit freundlicher Unterstützung der Europäischen Union sowie der AIBA Liechtenstein.

Information

Thomas Grisold, PhD

Preis

kostenfrei
Gerne möchten wir eine lebendige und offene Atmosphäre während des Seminars schaffen. Daher möchten wir Sie höflich bitten, während des Zoom-Webinars Ihren vollen Namen anzuzeigen. Herzlichen Dank.

Anmeldeschluss

11.11.2020

 

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche durch eine Anmeldung verbindlich vereinbart werden.
In den AGB sind u.a. Details zu Rücktrittsrecht/Stornierung und Abbruch sowie Ersatzteilnehmende geregelt.