Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Forschung / Forschungsprojekte / Forschungsprojekte
zurück zur Übersicht

Entrepreneurial Opportunity Recognition and Business Ideation from a Cognitive Perspective

Projektart und Laufzeit

Dissertation, seit Februar 2015

Koordinator

Lehrstuhl für Technologie und Entrepreneurship

Forschungsschwerpunkt

Wachstum und Komplexität

Forschungsgebiet/e

Unternehmung

Beschreibung

Die Erkennung von unternehmerischen Gelegenheiten gilt als Antrieb für jegliches unternehmeri-sches Handeln, und bildet demzufolge die Grundlage für erfolgreiches Unternehmertum. Geschäftsgelegenheiten repräsentieren dabei Situationen, in denen neue Zweck-Mittelbeziehungen, z.B. wettbewerbsverändernde Geschäftsmodelle, geschaffen werden können (Eckhardt & Shane, 2003).

Das Forschungsprojekt befasst sich mit der Frage, wie unternehmerische Gelegenheiten erkannt und zu innovativen Geschäftsideen und Geschäftsmodellen entwickelt werden. Insbesondere soll geklärt werden, wie auf einer individuellen und organisationalen Ebene, der Vorgang der Erkennung der Gelegenheit und Entwicklung einer profitablen Geschäftsidee begünstigt werden kann.

Es wird angenommen, dass die Art zu Denken ein ausschlaggebender Aspekt in der Wahrnehmung von unternehmerischen Gelegenheiten und Bildung von Geschäftsideen ist. Der theoretische Ankerpunkt liegt in zwei Teildisziplinen der Entrepreneurshipforschung, "Erkennung von unternehmerischen Gelegenheiten" und "Unternehmerische Kognition". Autoren an der Schnittstelle dieser Disziplinen haben unterschiedliche kognitive Erklärungsansätze, wie z.B. das unternehmerische Wachsamkeitsschema (Gaglio & Katz, 2001) oder die Fähigkeit Muster zu erkennen (Baron, 2006), entwickelt.

Auf den bisher vorliegenden Forschungsergebnissen wird aufgebaut und mittels eines Mixed-Methods Ansatzes untersucht, inwiefern sich die kognitiven Erklärungsversuche für die Beantwor-tung der Fragestellung eignen.

Schlagworte

Geschäftsideenentwicklung, Unternehmerische Gelegenheiten, Unternehmerisches Denken, Geschäftsmodellinnovation, Erkennung von unternehmerischen Gelegenheiten