Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Forschung / Forschungsprojekte / Forschungsprojekte
zurück zur Übersicht

Das Zeitalter der Index-Investments: Aktuelle Entwicklungen in der Vermögensverwaltung und im Portfoliomanagement

Projektart und Laufzeit

Vorstudie zur Dissertation, seit September 2017

Koordinator

Lehrstuhl für Finance

Forschungsschwerpunkt

Wealth Management

Forschungsgebiet/e

Behavioural Finance

Beschreibung

Das Kernthema der Doktorarbeit wird sich mit der Analyse von zeitabhängigen Korrelationen im Bereich von alternativen Vermögensanlagen befassen. Das Ziel besteht darin, Informationen zu aktuellen Entwicklungen im Portfoliomanagement wie auch im Risikomanagement zu liefern. Dabei wird vor allem auf gemeinsame Markt- und Risikotreiber und deren Einfluss auf die jeweiligen Märkte hervorgehoben.

Mit der Eingliederung der neuen Marktsegmente von Hedgefonds und Kapitalbeteiligungsfonds über breitdiversifizierte Indizes wird die bisher existierende Korrelationsanalyse auf weitere Märkte erweitert. Aufgrund der steigenden Nachfrage nach diesen Produkten, stehen die Korrelationen im Verhältnis zu traditionellen Kapitalmärken für zukünftige Investoren besonders im Fokus. Dabei sollten vor allem Zeitperioden in Betracht gezogen werden, in denen eine große Marktunsicherheit herrscht, um potentielle Zukunftsszenarien besser prognostizieren zu können. Aus diesem Grund wäre die Entdeckung von alternativen Märkten, die eine dauerhaft niedrige Korrelation zu traditionellen Finanzmärkten aufweist, von großer Bedeutung. Außerdem können Korrelationsergebnisse wichtige Einblicke in das Marktverhalten geben und gleichzeitig gepreiste Risikofaktoren extrahieren.

Schlagworte

Vermögensverwaltung, Portfoliomanagement