Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
zurück zur Übersicht

Deregulation, Volatility, and Implications for Risk Management Concepts

Referenz

Menichetti, M. J. (2002). Deregulation, Volatility, and Implications for Risk Management Concepts. In B. Britzelmaier, S. Geberl & H.-R. Kaufmann (Eds.), Regulierung und Deregulierung der Finanzmärkte (Tagungsband des 2. Liechtensteinischen Finanzdienstleistungs-Symposiums) (pp. 169-180). Heidelberg: Physika.

Publikationsart

Beitrag in wissenschaftlichem Buch

Forschung

Währungsrisikomanagement in einem mittelständischen Unternehmen
Auftragsforschung, Januar 2005 bis Januar 2006 (abgeschlossen)

Unternehmerische Währungsrisiken lassen sich in Translations-, Transaktions- und ökonomische Risiken unterscheiden. Transaktionsrisiken entstehen durch vertragliche vereinbarte Forderungen und ... mehr

Mitarbeiter

Einrichtungen

  • Institut für Finanzdienstleistungen
  • Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, Bank- und Finanzmanagement
  • Banking and Finance