uni.liNeuigkeiten«Architektur und Städtebau» – Universität Liechtenstein stärkt Kernthemen Raumentwicklung und Nachhaltigkeit
Aktuell, Highlight

«Architektur und Städtebau» – Universität Liechtenstein stärkt Kernthemen Raumentwicklung und Nachhaltigkeit

Zum 1. Januar 2023 wird Michael Wagner Professor für Architektur und Städtebau der Liechtenstein School of Architecture. Damit baut die Universität Liechtenstein ihre Kernthemen weiter aus, insbesondere in den Bereichen Entwerfen und Planen im Alpenrheintal.

Michael Wagner konnte sich in einem kompetitiven Berufungsverfahren gegen starke internationale Bewerberinnen und Bewerber durchsetzen. Das Berufungsgremium überzeugte er vor allem durch seine zukunftsweisende, nachhaltigkeitsorientierte Forschungserfahrung, seine praxisbezogenen Lehransätze sowie sein enthusiastisches Auftreten und ausgewiesen hohe Kompetenzen in der Lehre.
In den letzten Jahren lehrte Michael Wagner unter anderem an der Universität Liechtenstein und an der ETH Zürich, wo er von 2012 bis 2018 den Forschungsschwerpunkt Kulturlandschaft an der Professur von Kees Christiaanse geleitet hat. Seit 2018 ist er Dozent für Städtebau am Departement Architektur der ETH Zürich. Gemeinsam mit Raphael Vanzella führt er seit 2013 sein eigenes Büro für Architektur und Städtebau.