Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
uni.liNeuigkeitenBMS Liechtenstein besucht E-Commerce-Workshop
Aktuell

BMS Liechtenstein besucht E-Commerce-Workshop

published 12.04.2019
Schüler der Berufsmaturitätsschule Liechtenstein besuchten Ende März einen Workshop zum Thema E-Commerce an der Universität Liechtenstein. Die Maturanden konnten damit erste Eindrücke zu dem Studiengang BWL-Bachelor sammeln.

Onlineshops weisen in allen Branchen hohe Wachstumsraten auf. Es stellt sich die Frage, warum genau diese so erfolgreich sind und welche Dynamik einen Konsumenten dazu bringt, online gar höhere Preise als im klassischen Einzelhandelsgeschäft zu bezahlen. Diese und weitere Fragestellungen wurden im Rahmen des Workshops bearbeitet und diskutiert.

Dr. Bernd Schenk vom Institut für Wirtschaftsinformatik gab eine Einführung in das Thema IT-gestützten Vertriebs (E-Commerce) unter besonderer Berücksichtigung der Spezifika dieses Absatzkanals. Basierend auf den Eigenschaften digitaler Produkte wurden ausgewählte Phänomene des E-Commerce (Netzwerkeffekte, Lock-In-Effekt) dargestellt und deren Auswirkungen analysiert. Im Rahmen einer Fallstudie entwarfen die Teilnehmenden eigene Geschäftsideen unter Berücksichtigung verschiedener Konzepte der Kooperation (bspw. Eco-Systems, Value-Webs).

Anschliessend wurden die Geschäftsideen diskutiert und mögliche nächste Schritte auf dem Weg zur Umsetzung exemplarisch besprochen.