Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Neuigkeiten / Schaufenster #18: Hohe Qualität der liechtensteinischen Projekte
Schaufenster

Schaufenster #18: Hohe Qualität der liechtensteinischen Projekte

Zum ersten Mal wurde der Erasmus+ Award in Liechtenstein verliehen. Der Award zeichnet die hohe Qualität der Projekte und das Engagement der Projektträger aus.

Die Sieger des ersten Erasmus+ Award in Liechtenstein sind die Kunstschule Liechtenstein (Bildung), die Formatio Privatschule (Bildung) und das Projekt «Coolinary» (Jugend in Aktion) von uni.li-Student Simon Egger. Zusätzlich zum Erasmus+ Award wurde ein Sonderpreis ausgerichtet, welcher in diesem Jahr an das International Office der Universität Liechtenstein ging. 

Mehr dazu im Artikel vom Liechtensteiner Vaterland