ULSV - Studierendenvertretung

Die Universität Liechtenstein Studierendenvertretung (ULSV) ist ein offizielles und unabhängiges Organ der Universität Liechtenstein und trägt aktiv zu ihrer Entwicklung bei. Die ULSV basiert auf freiwilligem, studentischem Engagement und setzt sich für die Interessenvertretung der Studierenden ein.

Warum, Wie Was

Warum es uns gibt und welchen Nutzen wir stiften

Wir glauben an eine bessere Welt durch Bildung und persönliche Entwicklung, daher fördern wir ein inspirierendes Lernumfeld und studentisches Engagement.
Durch Bildung erlangen wir Informationen und generieren Wissen zu Inhalte und Prozesse, durch unsere eigene persönliche Entwicklung formt sich unser Weltbild, unser Verständnis für den Menschen. Mit diesen Erfahrungen im Gepäck, gestalten wir unsere Zukunft nachhaltig zum besseren.

Wie wir unser Auftrag umsetzen

Wir gehen proaktiv auf unsere Kollegen/innen (Studierende) zu, nehmen Anliegen & Interessen auf und vertreten diese gegenüber der Universität.
Wir vertreten die Studierenden in verschiedenen Gremien des Universitätsapparates (Rektorat, Senat, Institutssitzungen, div. Kommissionen) und sind im laufenden Kontakt mit Dozierenden und Universitätsmitarbeitenden. Akute Themen besprechen die Studierenden zuerst mit den betreffenden Personen und wenden sich bei ausbleibendem Erfolg an die ULSV. Wir verstehen uns als Bindeglied zwischen Studierende und den zahlreichen Ansprechpersonen der Uni.
Wir halten uns / Euch Studierenden den Rücken frei, damit wir uns voll und ganz aufs lernen und erfahren konzentrieren können.

Was wir damit erreichen wollen

Wir engagieren uns für eine nachhaltig hohe Qualität des universitären Umfelds, fördern die inspirierende Lernlandschaft und motivieren unsere Mitstudierenden.
Dazu gehört die Lernatmosphäre in den Vorlesungen / Entwurfsstudios, Dozierende welche entscheidend zum Lernerfolg beitragen, die organisatorischen / administrativen Rahmenbedingungen der Uni, die Studierenden selbst, sowie auch die Infrastruktur, welche verschiedene Möglichkeiten des Lernens unterstützt. Dies können Räume sein für kreatives Arbeiten, Teamwork, stilles Arbeiten oder auch Rückzugsmöglichkeiten. Wir sind überzeugt, dass wichtige Lernprozesse und persönliche Entwicklung auch ausserhalb der Vorlesungen stattfinden, wie beim Austausch mit anderen Studierenden oder eigenen Projekten. Aus diesem Grund setzen wir uns für ein aktives Campusleben ein, an dem Studierende Netzwerken, Ideen austauschen, Projekte umsetzen, ausprobieren oder einfach über Gott und die Welt reden können.


Unsere drei Hauptsäulen

Um unsere Ziele zu erreichen, interagieren und intervenieren wir basierend auf drei Hauptsäulen mit der Uni Liechtenstein.

Qualitätssicherung der Lehre und des universitären Studienumfelds

- Lehre: Dozierendenschaft und Inhalte
- Prozesse, Organisation, Administration
Sowohl die Art und Weise der Vermittlung wie auch die Inhalte leisten den Hauptbeitrag des Lernerlebnisses an der Universität. Daher legen wir den Hauptfokus auf diese Qualitäten, um den Lernerfolg der Studierenden bestmöglich zu stützen. Die Rahmenbedingungen und Prozesse dienen dazu, die Lernqualität zu halten, laufend zu optimieren sowie auch gleichermassen das Universitätspersonal zu entlasten und die tägliche Arbeit zu vereinfachen, damit wir uns ganz auf den Kern, dem lernen und erfahren konzentrieren können.

Inspirierende und motivierende Atmosphäre

- Erste Hilfe bei studentischen Fragen und Anliegen
- Transparente Kommunikation und Austausch
- Netzwerk und Projekte, Engagement & Co-creation
- Campus Leben, Infrastruktur
- Awards und Auszeichnungen
Wir sind Ansprechpartner bei Fragen oder Anliegen der Studierenden und nehmen eine vermittelnde Rollen zwischen Studierende und Universität ein. Wir versuchen den Weg zu ebnen, damit das lernen und forschen wieder fliessen kann.
Social Skills wie Netzwerken, Verhandlungsgeschick, Überzeugungsfähigkeit, Personen für eine Idee gewinnen sind essentiell im Berufs- wie auch Privatleben. Daher sehen wir in einem aktiven Campus Leben auch zahlreiche Möglichkeiten, genau diese Skills anzuwenden und zu schärfen. Voraussetzung dabei ist es, dass das Curriculum ausreichend Freiraum bietet dem Campus Leben nachzugehen und sich dort aktiv zu beteiligen.

Sozial-, & Nachhaltigkeitsgedanke

Fokus auf langfristige Lösungen, keine Symptombekämpfung
Wir leisten einen Beitrag im universitären Umfeld und tragen eine aktive Rolle in der Studierendenschaft
Bei unseren Initiativen suchen wir nach langfristigen Lösungen und vermeiden kurzfristig orientierte Symptomunterdrückung. Zudem streben wir jeweils ökologisch verträgliche Ziele im Einklang mit Natur & Mensch an.

Unsere Geschäftsordnung

Kontakt

Du hast Fragen oder Anregungen? Dann schreib uns eine Email an ulsv@uni.li.

Vorstand

Antonia WurzerAntonia Wurzer, MSc Information Systems

 

 

 

 

Stefan Verling, BSc Architektur

 

 

 

 

Beirat

  • Wir suchen Verstärkung für unser Team.
    Möchtest Du etwas verändern? Dann melde Dich bei uns – we are better together!

 

 Mentorenpreis & Best Teaching Award 2018