Study-Work-Balance

"Durch mein Praktikum bei Volkswagen Pkw in Wolfsburg hatte ich die Möglichkeit, bereits als Studentin in den Arbeitsalltag eines so großen Unternehmens hineinzuschnuppern.  Ich fand es faszinierend, wie diese eigene Welt funktionierte, obwohl der Standort unübersichtlich gross erscheint. Zum Vergleich: Alleine das Werk ist gleich lang wie mein Heimatdorf mit 23.000 EinwohnerInnen (9 km). Ich wurde von Beginn an ins Tagesgeschäft mit eingebunden und habe spannende Einblicke in die Automotivebranche erhalten. Ich war im Vertrieb in der Module- und Aggregatestrategie tätig und habe verschiedene Aufgaben in den Bereichen Fahrerassistenz und Motorenentwicklung gelöst. Ein Highlight war die Mitorganisation eines internen Grossevents, welches vom damaligen CEO und Vertriebschef besucht wurde. Ich fand es sehr spannend zu sehen, wie die Inhalte, die in der Uni vermittelt werden, in der Praxis zur Anwendung kommen."

 

Marina Hagen-Cañaval
hat den Bachelor BWL an der Universität Liechtenstein erfolgreich absolviert und studiert nun in unserem Masterprogramm Information Systems