Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Thema / Entrepreneurship / Neuigkeiten / Reachbird.io erreicht über 300 Millionen potenzielle Käufer über ihr Influencer-Netzwerk
Aktuell, Highlight, Schaufenster

Reachbird.io erreicht über 300 Millionen potenzielle Käufer über ihr Influencer-Netzwerk

Gerade wer schon ein Stück seiner unternehmerischen Existenz aufgebaut hat, für den kann Vaduz die erste Wahl sein.

So erging es den Entrepreneurship-Studierenden Benedikt Ess, Julian Freese und Philipp Martin. Alle drei waren schon immer sehr unternehmerisch tätig. „Die Universität Liechtenstein hat die perfekte Lösung geboten, mein Studium mit der eigenen Firma zu kombinieren und ein Großteil meiner Studienkollegen hat bereits gegründet und ist sehr gut vernetzt in der Gründerszene.“, schildert Benedikt. Daraus haben sich neue Ideen, neue Chancen und ein weiteres Unternehmen ergeben. Unter dem Firmennamen Reachbird hatten die drei Unternehmer 2015 eine Online-Plattform für Influencer Marketing auf die Beine gestellt. Durch das universitäre Netzwerk gelang es Reachbird mit Dr. Stefan Debortoli ein weiteres Teammitglied für das junge Startup zu begeistern, der heute den technischen Bereich von Reachbird leitet.

Das Projekt Reachbird basiert auf Handlungsempfehlungen, welche über Influencer kommuniziert werden. Eine junge Zielgruppe zu erreichen bedeutet aber in der heutigen Zeit, dass Social Media Kanäle aktiv und strategisch durchdacht, bespielt und gepflegt werden müssen. Reachbird bietet nun technische Lösungen an um folgenden drei Hauptproblemen von Unternehmen und Agenturen im Bereich des Influencer Marketings entgegenzuwirken:

  • Den richtigen Influencer für die Marke oder das Produkt zu identifizieren
  • Die Social Media Kampagnen und Influencer zu verwalten
  • Und den Erfolg der durchgeführten Kampagnen qualitativ und quantitativ zu analysieren

Mittlerweile erreicht Reachbird über 300 Millionen potenzielle Käufer über ihr Influencer-Netzwerk in den verschiedensten Social Media Kanälen weltweit.