Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Thema / Entrepreneurship / Neuigkeiten / Stefan Güldenberg in das Präsidium der European Academy of Management (EURAM) gewählt
Aktuell

Stefan Güldenberg in das Präsidium der European Academy of Management (EURAM) gewählt

Im Rahmen der Ende Juni in Glasgow/Schottland abgehaltenen Jahrestagung wurde Prof. Dr. Stefan Güldenberg, Inhaber des Lehrstuhls für Internationales Management am Institut für Entrepreneurship der Universität Liechtenstein, in das Präsidium der European Academy of Management (EURAM) gewählt.

Die European Academy of Management (EURAM) ist die wissenschaftliche Vereinigung für Universitätsprofessoren im Bereich Management in Europa. Sie setzt sich aus mehr als 1000 Mitgliedern in 49 Ländern zusammen und hat sich zum Ziel gesetzt, die Entwicklung der Managementlehre als Universitätsdisziplin in Europa zu fördern. Dies geschieht unter anderem in zwölf thematischen Expertengruppen, den sogenannten Special Interest Groups, im intensiven Austausch mit der EU und Wirtschaftsvertretern sowie internationalen und nationalen Wissenschaftsverbänden und Institutionen sowie durch die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und der Herausgabe einer eigenen wissenschaftlichen Zeitschrift (European Management Review).

Die Ernennung von Prof. Dr. Stefan Güldenberg kann als grosse Anerkennung gewertet werden und trägt zur weiteren Reputationssteigerung der Universität Liechtensteins innerhalb der europäischen Universitätslandschaft bei. Prof. Dr. Stefan Güldenberg wird sich in seiner dreijährigen Amtszeit hauptsächlich dem stärken Austausch und der Zusammenarbeit von Managementforschung und Managementpraxis in Europa widmen. Darüber hinaus wird er die Kontakte auf politischer Ebene zwischen EURAM und der EU intensivieren. Er hat sich bereits in den vergangen Jahren in der internationalen Managementforschung durch zahlreiche Publikationen und mehrere Auszeichnungen stark profiliert, und dabei immer wieder eine höhere Praxisrelevanz der universitären Managementforschung kritisch eingefordert, was schlussendlich zu seiner Wahl in dieses renommierte Präsidium führte. 

Prof. Dr. Stefan Güldenberg ist seit 2007 an der Universität Liechtenstein tätig. Er ist Inhaber des Lehrstuhls für Internationales Management am Institut für Entrepreneurship, Vorsitzender des Senats, Leiter der Weiterbildung Entrepreneurship und akademischer Direktor des MBA Studiengangs Technologie & Innovation. Im Jahre 2013 organisierte er mit grossem Erfolg das EURAM Early Career Colloquium (EECC) in Liechtenstein, die zentrale Veranstaltung der EURAM für vielversprechende Nachwuchswissenschaftler.

Weitere Informationen