uni.liThemaEntrepreneurshipNeuigkeitenStudierende trainieren Leadership an der Universität Liechtenstein

Studierende trainieren Leadership an der Universität Liechtenstein

Die Universität Liechtenstein trainiert ihre Studierenden in Leadership. Studierende erlernen Techniken und Prinzipien moderner, effektiver Führung und wenden diese in Simulationen aktiv an. Damit ist die Universität Liechtenstein eine der wenigen Universitäten, welche Mitarbeiterführung nicht nur lehrt, sondern mit Studierenden trainiert.

Weltweit werden Investitionen in Milliardenhöhe für die Durchführung von Entwicklungsprogrammen und Trainings für Führungskräfte getätigt. Effektiv zu führen ist eine Herausforderung und zugleich ein Erfolgsfaktor in modernen Organisationen. Die Universität Liechtenstein begegnet dieser Herausforderung aktiv und bietet für Führungskräfte in Unternehmen der Region, vom CEO bis zum Projektleiter, Programme an, um effektive Führung einzeln oder in Gruppen zu trainieren.
Dr. Thomas Maran und Prof. Dr. Marco Furtner vom Lehrstuhl für Entrepreneurship und Leadership an der Universität Liechtenstein haben ein innovatives Programm zum Training moderner Führung für Führungskräfte in Unternehmen entwickelt. Dieses setzt eigene Forschungsergebnisse und aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zum Training von Führungskompetenzen ein und ist eines der wenigen wissenschaftlich fundierten Trainings für Führungskräfte.

Weiterbildung für Führungskräfte

Das bewährte Programm soll zukünftig auch als Weiterbildungsprogramm für Führungskräfte der Region von der Universität Liechtenstein angeboten werden. «Unser Leadership Training baut auf aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und Best Practice. Es ist schön, unsere Expertise an Führungskräfte in der Region und unsere Studierenden weiterzugeben. Wir bereiten unsere Studierenden so auf Ihre Rolle als Führungskräfte von Morgen vor», so der Leiter des Lehrangebots Dr. Thomas Maran vom Lehrstuhl für Entrepreneurship und Leadership an der Universität Liechtenstein.
Im Training lernen die Teilnehmer grundlegende Prinzipien effektiver Mitarbeiterführung kennen: Sie erhalten Übung darin, Ziele richtig zu formulieren und deren Erreichung zu überwachen. Sie erfahren, wie sie die Stärken von Mitarbeitern erkennen und Mitarbeitergespräche richtig führen können. «Wie Business Leader, trainieren wir unsere Studierenden in modernen Techniken der Mitarbeiterführung, geben individuell Feedback und evaluieren den Erfolg des Trainings», so Dr. Maran.