Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Wie viel Geld ist ein Fussballspieler wirklich wert?
Universität

Wie viel Geld ist ein Fussballspieler wirklich wert?

Marktwerte von Fussballspielern werden bisher vor allem von Experten und Fans geschätzt. In Kooperation mit der IT University of Copenhagen haben Wissenschaftler der Universität Liechtenstein nun einen Algorithmus zur Spielerbewertung entwickelt, mit dessen Hilfe der Marktwert eines Fussballspielers automatisiert und auf Basis objektiver Daten berechnet werden kann.
mehr
Liechtenstein Chapter of the AIS erneut ausgezeichnet
Universität

Liechtenstein Chapter of the AIS erneut ausgezeichnet

Die Universität Liechtenstein wurde im April 2017 von der AIS, der Association for Information Systems, erneut für das Liechtenstein Chapter of the AIS und dessen herausragende Arbeiten in Forschung, Lehre und Transfer im Bereich Wirtschaftsinformatik im Jahr 2016 ausgezeichnet.
mehr
Studierende aus 16 verschiedenen Nationen trainieren gemeinsam „Management“
Information Systems

Studierende aus 16 verschiedenen Nationen trainieren gemeinsam „Management“

Vom 6. bis 8. April 2017 haben 32 Studierende des Masterstudiengangs Information Systems der Universität Liechtenstein, Hilti Lehrstuhl für Business Process Management, mit dem  Hotel SHIMA in Davos ein gemeinsames Projekt realisiert.
mehr
Innovation Lab I: Kickoff mit regionalen Unternehmen
Information Systems

Innovation Lab I: Kickoff mit regionalen Unternehmen

27 Studierende – 16 Nationen – 7 Unternehmen: Mit diesem Erfolgsrezept bringt das Projektseminar „Innovation Lab I“ bereits zum zweiten Mal das theoretische Wissen einer jungen Studierendengeneration mit den konkreten Herausforderungen der Praxis zusammen, um innovative Lösungen für praktische Problemstellungen zu entwickeln.
mehr
Sie sind hier: Startseite / Thema / Information Systems

Information Systems

Informationssysteme sind sozio-technische Systeme, die Informationstechnologien verwenden, um Informationen zu speichern, zu verarbeiten und zu übermitteln. Forschung und Lehre in diesem Bereich beschäftigen sich mit der Gestaltung, Implementierung und Verwendung von Informationssystemen sowie mit ihrer Rolle für Innovation und Transformation in Unternehmen und Gesellschaft. Das Institut für Wirtschaftsinformatik arbeitet hierzu eng mit der regionalen Wirtschaft und der internationalen Forschungsgemeinschaft zusammen.

Zu den am Institut bearbeiteten Themen zählen Process Management, Sustainability, Big Data Analytics, Enterprise Resource Planning, Culture Assessment und Digital Nudging.

Information Systems

Infotag 2017

Samstag, 25.11.2017, 13-16 Uhr
Universität Liechtenstein

Welche Uni ist die richtige für mich? Diese Frage stellt sich sicher jedem Studieninteressierten. Weil der Eindruck vor Ort am meisten zählt, lädt die ...

mehr
Information Systems

Liechtenstein Winter School - Discover Business Process Management & Data Science

So., 18.02.2018 bis Fr., 23.02.2018
Universität Liechtenstein

Die Liechtenstein Winter School wird vom Hilti Lehrstuhl für Business Process Management am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Liechte ...

mehr
Wie viel Geld ist ein Fussballspieler wirklich wert?
Information Systems
Forschung im Fokus, Highlight

Wie viel Geld ist ein Fussballspieler wirklich wert?

Marktwerte von Fussballspielern werden bisher vor allem von Experten und Fans geschätzt. In Kooperation mit der IT University of Copenhagen haben Wissenschaftler der Universität Liechtenstein nun einen Algorithmus zur Spielerbewertung entwickelt, mit dessen Hilfe der Marktwert eines Fussballspielers automatisiert und auf Basis objektiver Daten berechnet werden kann.

28.06.2017

mehr
Universität Liechtenstein gewinnt erneut Schweizer Finale bei Innovationswettbewerb
Information Systems
Aktuell

Universität Liechtenstein gewinnt erneut Schweizer Finale bei Innovationswettbewerb

Studierende des Masterstudiengangs Information Systems waren in diesem Jahr mit ihrem Projekt „Cownect – Landwirtschaft der Zukunft“ erneut beim Schweizer Finale der Accenture Campus Innovation Challenge (CIC), einem hochschul- und länderübergreifenden Fallstudienwettbewerb, erfolgreich.

27.06.2017

mehr
Kooperation mit der Universität Würzburg
Information Systems
Aktuell

Kooperation mit der Universität Würzburg

Das Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Liechtenstein hat mit dem Lehrstuhl für BWL und Wirtschaftsinformatik der Julius-Maximilians-Universität Würzburg eine Kooperationsvereinbarung zur gemeinsamen Studienmöglichkeit im Masterstudiengang Information Systems in Würzburg und Liechtenstein unterzeichnet.

21.06.2017

mehr
Digitales Konzept zur „Landwirtschaft der Zukunft“
Information Systems
Aktuell

Digitales Konzept zur „Landwirtschaft der Zukunft“

Masterstudierende des Studiengangs Information Systems waren in diesem Jahr mit dem Projekt „Cownect“ bei der lokalen Vorausscheidung der Accenture Campus Innovation Challenge 2017 an der Universität Liechtenstein erfolgreich.

06.06.2017

mehr
Information Systems
Feature

Unternehmenskultur ist der Motor eines Unternehmens

Kaum eine Führungskraft widerspricht heute der Einschätzung, dass die Kultur eines Unternehmens ein zentraler Faktor für seinen Erfolg ist. Unter Unternehmenskultur sind Werte, Ziele und Normen zusammengefasst, welche in einem Unternehmen gelebt werden.

31.05.2017

mehr
Liechtenstein Chapter of the AIS erneut ausgezeichnet
Information Systems
Aktuell, Highlight

Liechtenstein Chapter of the AIS erneut ausgezeichnet

Die Universität Liechtenstein wurde im April 2017 von der AIS, der Association for Information Systems, erneut für das Liechtenstein Chapter of the AIS und dessen herausragende Arbeiten in Forschung, Lehre und Transfer im Bereich Wirtschaftsinformatik im Jahr 2016 ausgezeichnet.

29.05.2017

mehr
Digitalisierungsprojekte in neuer Weiterbildung Industrie 4.0 umsetzen
Information Systems
Aktuell

Digitalisierungsprojekte in neuer Weiterbildung Industrie 4.0 umsetzen

Alle reden von Digitalisierung – aber nur wenige Unternehmen sind sich über ihre nächsten Schritte im Klaren: Der von RhySearch zusammen mit der Universität Liechtenstein lancierte Zertifikatsstudiengang „Industrie 4.0 Management" ermöglicht einen raschen Einstieg in dieses komplexe Thema und bringt Industrie 4.0-Projekte voran.

18.05.2017

mehr
Second Life Projekt erfolgreich abgeschlossen
Information Systems
Aktuell

Second Life Projekt erfolgreich abgeschlossen

Das Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Liechtenstein hat als Partner des Liechtensteinischen Landesmuseums erfolgreich am Projekt „Second Life. Digitalisation and promotion of digitalised heritage via New Media“ mitgewirkt, bei dem Museen aus Liechtenstein, Norwegen und Polen sich untereinander ausgetauscht haben.

03.05.2017

mehr
Studienreise 2017 nach Wien
Information Systems
Aktuell

Studienreise 2017 nach Wien

Auch in diesem Jahr ging es für die Studierenden des Masterstudiengangs Information Systems wieder auf Studienreise nach Wien. Spannende Vorlesungen an der Wirtschaftsuniversität Wien (WU), Unternehmens- und Stadtbesichtigungen sowie jede Menge Spass standen auf dem Programm.

25.04.2017

mehr
Information Systems
Aktuell

Was Nachhaltigkeitsberichte von Unternehmen verraten – eine Analyse

Dr. Nadine Székely und Prof. Dr. Jan vom Brocke vom Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Liechtenstein haben über 9500 Nachhaltigkeitsberichte von internationalen Unternehmen aus den Jahren 1999 bis 2015 analysiert und zehn Empfehlungen für Praxis und Forschung entwickelt.

13.04.2017

mehr
Studierende aus 16 verschiedenen Nationen trainieren gemeinsam „Management“
Information Systems
Aktuell, Highlight

Studierende aus 16 verschiedenen Nationen trainieren gemeinsam „Management“

Vom 6. bis 8. April 2017 haben 32 Studierende des Masterstudiengangs Information Systems der Universität Liechtenstein, Hilti Lehrstuhl für Business Process Management, mit dem  Hotel SHIMA in Davos ein gemeinsames Projekt realisiert.

13.04.2017

mehr
RISE-BPM Forscher besuchten die Universität Liechtenstein
Information Systems
Aktuell

RISE-BPM Forscher besuchten die Universität Liechtenstein

Internationaler Austausch am Institut für Wirtschaftsinformatik

07.04.2017

mehr
Winter School an der Universität Liechtenstein
Information Systems
Aktuell

Winter School an der Universität Liechtenstein

Der Hilti Lehrstuhl für Business Process Management am Institut für Wirtschaftsinformatik veranstaltete die Winter School für Bachelor-Studierende aus aller Welt. Ziel des Kurses ist, grundsätzliches Verständnis für Business Process Management und Data Science zu vermitteln.

27.02.2017

mehr
Publikationserfolg für Institut der Universität Liechtenstein
Information Systems
Aktuell

Publikationserfolg für Institut der Universität Liechtenstein

Eine Studie des Hilti-Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik über Herausforderungen bei Änderungen im Managementansatz wurde in der Februar-Ausgabe des Magazins MIT Sloan Business Review veröffentlicht. Die Sloan School of Management des Massachusetts Institute of Technology gilt als eine der weltweit führenden Business Schools und ihr Wissenschaftsjournal als eine der renommiertesten Fachzeitschriften.

24.02.2017

mehr
Schaufenster #20: Der Mensch spielt nun auch, wenn er arbeitet
Information Systems

Schaufenster #20: Der Mensch spielt nun auch, wenn er arbeitet

Gamification ist als Zauberwort in Strategien vieler Unternehmen eingezogen. Dabei werden Prinzipien des Computerspiels im Arbeitsalltag angewandt. Studien beweisen den Erfolg. Forscher warnen davor, Spiele als Ersatz für soziale Errungenschaften zu sehen.

07.02.2017

mehr
Convenience versus Privacy
Information Systems

Convenience versus Privacy

Der diesjährige Datenschutztag widmete sich dem Thema „Maschinen statt Gefühle – wer trifft die besseren Entscheidungen“. Neben den Vorträgen bot auch die anschliessende Podiumsdiskussion viel Gesprächsstoff für die Besucher.

30.01.2017

mehr
Data Scientists der nächsten Generation
Information Systems
Aktuell

Data Scientists der nächsten Generation

Studierende des Masterstudiengangs Information Systems an der Universität Liechtenstein präsentierten erfolgreich ihre Projekte mit aufstrebenden Unternehmen aus dem Bereich „Data Science“ im Rahmen des Vier-Ländereck Data Science Meetups.

27.01.2017

mehr
Digitale Transformation bei Hilti
Information Systems
Aktuell

Digitale Transformation bei Hilti

Erfolgreicher Abschluss des Studierendenprojekts bei Hilti

20.12.2016

mehr
Digitalisierung führt auf den Wachstumspfad
Information Systems
Feature

Digitalisierung führt auf den Wachstumspfad

Wollen Unternehmen wachsen, ist Digitalisierung ein unentbehrlicher Helfer. Doch wann und wie sind Investitionen sinnvoll? Forscher raten zu klaren Zielen und einem digitalen Schritt nach dem anderen. Regionale Beispiele zeigen: Diese Strategie verspricht Erfolg.

01.12.2016

mehr
Wie ein Start-up Millionen von Kunden überzeugt
Information Systems
Aktuell, Schaufenster

Wie ein Start-up Millionen von Kunden überzeugt

An der Universität Liechtenstein hat sich ein Team gefunden, auf das heute Millionen von Internetnutzer hören – indirekt. Ihr Start-up Reachbird nutzt die Macht der Meinungsführer. Das Besondere daran ist eine clevere Datenanalyse, sagt Mitgründer Stefan Debortoli.

23.11.2016

mehr
Masterstudierende erneut im Finale des SAP Innovationswettbewerbs
Information Systems
Aktuell

Masterstudierende erneut im Finale des SAP Innovationswettbewerbs

Studierendengruppe aus Liechtenstein präsentiert live vor tausenden Zuschauern am SAP #DemoJam in Barcelona

07.11.2016

mehr
Innovationstag «Digital Banking Liechtenstein 2016»
Information Systems
Aktuell

Innovationstag «Digital Banking Liechtenstein 2016»

Der diesjährige „Innovationstag Digital Banking“ an der Universität Liechtenstein  stand unter dem Thema „Digital ist das neue Normal – die Digitalisierung in der Finanzbranche eröffnet vielfältige Chancen und vermag in Zukunft ganze Geschäftsmodelle zu transformieren.“

02.11.2016

mehr
Innovation Lab I: Kickoff mit regionalen Unternehmen
Information Systems
Aktuell, Highlight

Innovation Lab I: Kickoff mit regionalen Unternehmen

27 Studierende – 16 Nationen – 7 Unternehmen: Mit diesem Erfolgsrezept bringt das Projektseminar „Innovation Lab I“ bereits zum zweiten Mal das theoretische Wissen einer jungen Studierendengeneration mit den konkreten Herausforderungen der Praxis zusammen, um innovative Lösungen für praktische Problemstellungen zu entwickeln.

30.09.2016

mehr