Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
uni.liUniversitätInstituteInstitut für EntrepreneurshipLehrstühleLehrstuhl für Entrepreneurship und Leadership

Lehrstuhl für Entrepreneurship und Leadership

Der Lehrstuhl für Entrepreneurship und Leadership beschäftigt sich sowohl in der Theorie als auch in der Praxis mit dem unternehmerischen Denken und Handeln sowie der Mitarbeiterführung. Im Zentrum stehen die Entwicklung des Unternehmers, des Managers und der Führungskraft, welche Schlüsselmerkmale zur erfolgreichen Unternehmens- und Mitarbeiterführung darstellen. Entrepreneurship und effektives Leadership haben gemeinsam, dass ihnen im Kern eine aktive und dynamische Persönlichkeit zugrunde liegt.

 

 

Zentrale Fragestellungen des Lehrstuhls an der Schnittstelle zwischen Entrepreneurship und Leadership bewegen sich in den Themengebieten Entrepreneur, Entrepreneurship, Leadership, Self-Leadership, Führungskräfte- und Mitarbeiterentwicklung, Persönlichkeitsentwicklung, Organisationsanalyse und -entwicklung sowie Human Resource Management (Personalauswahl, -beurteilung, -honorierung und -entwicklung).

Der Lehrstuhl verfolgt nachfolgende forschungs- und praxisorientierte Schwerpunkte:

  • Entwicklung und Training von Entrepreneuren, Führungskräften und Mitarbeitenden (Motivation): Self-Leadership, Selbstwirksamkeit und Proaktivität
  • Entwicklung und Training von Entrepreneuren, Führungskräften und Mitarbeitenden (Kognition und Emotion): Entrepreneurial Alertness, Achtsamkeit, Opportunity Recognition, analytische und emotionale Intelligenz, Entrepreneurial Passion
  • Self-Leadership und Entrepreneurship: Effektive Basis für (angehende) Unternehmer
  • Self-Leadership und Leadership: Self-Leadership als wichtige Grundlage für aktives und effektives Leadership
  • Self-Leadership zur Steigerung der Effektivität und Leistung von Mitarbeitenden
  • Führungskräfteentwicklung (Leader Development-Programme) zur Förderung von Kreativität, Innovation und Spitzenleistungen: Transformationale Führung, Empowering Leadership und dynamische Mitarbeiterführung
  • Leistungsentwicklung von Individuen, Teams, Organisationen und Gesellschaften zur Förderung von wirtschaftlichem Wachstum und Wohlstand