Informationsverteilung in Finanzmärkten

zurück zur Übersicht

Projektart und Laufzeit

Dissertation, seit Februar 2019

Koordinator

Lehrstuhl für Finance

Forschungsschwerpunkt

Wealth Management

Forschungsgebiet/e

Behavioural Finance

Beschreibung

Der Autor der Thesis wird eine kumulative Dissertation verfassen, bestehend aus drei Einzelarbeiten. Im Mittelpunkt der Thesis steht die Informationsverteilung in Finanzmärkten. Anstatt jedoch die Informationsverteilung ausschliesslich auf Marktinteraktion zu beschränken, untersucht der Autor Szenarien, in denen sich Information verteilt bevor sie vollständig in Marktpreisen reflektiert wird. Vor dem Hintergrund, dass konkrete Anlageentscheidungen durch soziale Interaktionen in Netzwerken beeinflusst werden, untersuchen die ersten beiden Arbeiten warum Investoren freiwillig Informationen miteinander teilen. Im dritten Teil der Arbeit erforscht der Autor inwiefern sich das Trading Interface auf Entscheidungsfindungen auswirkt und welche Art von Informationsquellen Händler in erster Linie wahrnehmen. Die daraus gewonnenen Resultate können anschliessend für weitere experimentelle Asset Market Designs genutzt werden.

Schlagworte

Informationsaustausch, Laborexperimente, Informationsverteilung, Eye-tracking