Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Universität / Institute / Institut für Wirtschaftsrecht / Neuigkeiten Wirtschaftsrecht

Neuigkeiten Wirtschaftsrecht

Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Liechtenstein
Recht

Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Liechtenstein

Ab 25. Mai 2018 ist die neue EU-Datenschutzgrundverordnung in allen EU- und EWR-Mitgliedstaaten unmittelbar anzuwenden. Damit bricht in Liechtenstein ein neues Zeitalter im Bereich Datenschutz an.

mehr

3. Liechtensteinische IPR-Konferenz
Recht

3. Liechtensteinische IPR-Konferenz

Am 12. Dezember 2017 lud Prof. Dr. Francesco A. Schurr, Leiter des Instituts für Wirtschaftsrecht und Inhaber des Lehrstuhls für Gesellschafts‐, Stiftungs‐ und Trustrecht, zur dritten liechtensteinischen IPR-Konferenz ein. Prominente in- und ausländische Referenten setzten sich mit der Frage der zivilrechtlichen Behandlung liechtensteinischer Rechtsträger im Internationalen Privatrecht auseinander.

mehr

Verleihung des zweiten I&F Family Wealth Preservation Awards am 22.01.2018
Recht

Verleihung des zweiten I&F Family Wealth Preservation Awards am 22.01.2018

Das liechtensteinische Treuhandunternehmen Industrie- und Finanzkontor Ets. und die Universität Liechtenstein verleihen am 22.01.2018 zum zeiten Mal den I&F Family Wealth Preservation Award an Studierende des Studiengangs Executive Master of Laws (LL.M.) im Gesellschafts-, Stiftungs- und Trustrecht. Damit führen sie eine wichtige Kooperation zwischen Wirtschaft und Wissenschaft fort.

mehr

Praxisfragen MiFID II – Sind Sie „MiFIT“?
Recht

Praxisfragen MiFID II – Sind Sie „MiFIT“?

Der Anwendungsstart der neuen europäischen Regelungen MiFID II und MiFIR steht praktisch vor der Tür. Auch wenn viele im Hinblick auf die Umsetzung bereits auf einem guten Weg sind, so gibt es nach wie vor bei einzelnen Themen Unklarheiten.

mehr

10. Liechtensteinischer Stiftungsrechtstag 2017
Recht

10. Liechtensteinischer Stiftungsrechtstag 2017

Am 24.10.2017 lud Prof. Dr. Francesco A. Schurr, Inhaber des Lehrstuhls für Gesellschafts-, Stiftungs- und Trustrecht am Institut für Wirtschaftsrecht zum Stiftungsrechtstag an die Universität Liechtenstein ein. Der erstmals im Jahr 2008 durchgeführte Stiftungsrechtstag feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum. Die breitgefächerten Themen der Veranstaltung spannten einen Bogen von den Begünstigtenrechten zur Philanthropie bis hin zur Geldwäschereiprävention.

mehr

"Timeo Danaos et dona ferentes"
Recht

"Timeo Danaos et dona ferentes"

"Ich fürchte die Danaer, auch wenn sie Geschenke bringen." (Vergil, Äneis II, 49 / Laocoon) – Ein Nachbericht zum ersten Liechtensteinischen Versicherungsrechtsforum.

mehr

Universitäts-Professor zum ad-hoc Richter des Staatsgerichtshofs bestellt
Recht

Universitäts-Professor zum ad-hoc Richter des Staatsgerichtshofs bestellt

Der Lehrstuhlinhaber des Propter Homines Lehrstuhls für Bank- und Finanzmarktrecht an der Universität Liechtenstein, Prof. Dr. Nicolas Raschauer, wurde per 1. September 2017 zum ad-hoc Richter des Staatsgerichtshofs des Fürstentums Liechtenstein ernannt.

mehr

43. Rechtsprechtag: Bedeutung der neuen Konsumentenschutzregel in Zusammenhang mit der Schiedsgerichtsbarkeit in Stiftungssachen
Recht

43. Rechtsprechtag: Bedeutung der neuen Konsumentenschutzregel in Zusammenhang mit der Schiedsgerichtsbarkeit in Stiftungssachen

Der Lehrstuhl für Gesellschafts-, Stiftungs- und Trustrecht, unter der Leitung von Prof. Dr. Francesco A. Schurr, lud am 19. September 2017 zum 43. Rechtsprechtag ein. Das Thema der Veranstaltung lautete „Neueste Entwicklungen im Schiedsverfahren in Liechtenstein und Österreich: update“.

mehr

Wieviel Sorgfaltspflicht muss sein?
Recht

Wieviel Sorgfaltspflicht muss sein?

…diese und andere Fragen wurden im Rahmen des 10. Liechtensteinischen Fondstages an der Universität in Kooperation mit dem Liechtensteinischen Anlagefondsverband (LAFV) mit Expertinnen und Experten kritisch erörtert und diskutiert.

mehr

Schaufenster #24: Neue Vorschriften für den Versicherungsvertrieb
Recht

Schaufenster #24: Neue Vorschriften für den Versicherungsvertrieb

«Für die Chancengleichheit des nationalen Finanzplatzes im europäischen Wettbewerb ist eine zeitnahe Implementierung der IDD in Liechtenstein unerlässlich.»

mehr

Status Quo & Zukunft der Bankenregulierung
Recht

Status Quo & Zukunft der Bankenregulierung

Aktuelle Entwicklungen im Bereich Bankenregulierung und einen Ausblick auf zukünftige Schwerpunkte beleuchteten namhafte Experten beim 3. Bankrechtsforum am 12. September 2017 an der Universität Liechtenstein.

mehr

MiFID II – Stärkere Regulierung für sichere Märkte
Recht

MiFID II – Stärkere Regulierung für sichere Märkte

Strengere Anforderungen hinsichtlich Anlegerschutz, Wohlverhaltensregeln, Produktmanagement, Meldepflichten und Marktzugang sollen ab 3.1.2018 mit der Neufassung der „Markets in Financial Instruments Directive“ (MiFID II) mehr Sicherheit für Investoren sowie mehr Transparenz und Effizienz an den Finanzmärkten bringen. Der Frage, vor welche Herausforderungen das insbesondere Vermögensverwalter stellt, gingen namhafte Experten der 5. Liechtensteinischen MiFID II-Konferenz am 20. Juni 2017 an der Universität Liechtenstein nach.

mehr

Der neue EU-Datenschutz
Recht

Der neue EU-Datenschutz

Am 13. Juni 2017 veranstaltete der Lehrstuhl für Gesellschaft- Stiftungs- und Trustrecht, Universität Liechtenstein, die Veranstaltung zur EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

mehr

Compliance-Day 2017
Recht

Compliance-Day 2017

Am 09. Mai 2017 führte Prof. Dr. Francesco A. Schurr, Inhaber des Lehrstuhls für Gesellschafts‐, Stiftungs‐ und Trustrecht, zum vierten Mal den «Compliance-Day» an der Universität Liechtenstein durch. Im Fokus der Veranstaltung stand das Thema Whistleblowing.

mehr

Abschlussfeier des Zertifikatsstudiengangs Treuhandwesen
Recht

Abschlussfeier des Zertifikatsstudiengangs Treuhandwesen

Die Universität Liechtenstein verabschiedete in feierlichem Rahmen siebzehn Absolventinnen und Absolventen, die in diesen Tagen erfolgreich den Zertifikatsstudiengang Treuhandwesen an der Universität Liechtenstein abgeschlossen haben.

mehr

Die neue EU Datenschutzgrundverordnung
Recht

Die neue EU Datenschutzgrundverordnung

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) betrifft jeden Unternehmer, der in irgendeiner Art und Weise personenbezogene Daten erfasst oder verarbeitet und wird zu einer weitgehenden Vereinheitlichung des europäischen Datenschutzrechts führen.

mehr

Studienreise in die USA
Recht

Studienreise in die USA

Die Teilnehmer des Executive Masters (LL.M.) im Gesellschafts-, Stiftungs- und Trustrecht waren auf Studienreise in den USA und besuchten Universitäten, Institutionen und Kanzleien in New York und Washington D.C.

mehr

Seminar «Europäische Regulierung und nationale Souveränität»
Recht

Seminar «Europäische Regulierung und nationale Souveränität»

Die Universität Liechtenstein hat vertreten durch Prof. Nicolas Raschauer mit weiteren Experten und weiteren Interessierten am Dienstag, 21. März 2017, am Liechtenstein-Institut sich zu einem international besetzten Seminar unter dem Titel „Europäische Regulierung und nationale Souveränität ­– Praxisfragen zur Übernahme europäischen Rechts ausserhalb der EU“ getroffen.

mehr

Workshop Philanthropie – Aktuelle Fragestellungen zu Recht, Steuern und Finance
Recht

Workshop Philanthropie – Aktuelle Fragestellungen zu Recht, Steuern und Finance

Im Rahmen des diesjährigen Finance Forum Liechtenstein vom 9. März 2017 fanden zum Auftakt Workshops verschiedener Partnerinstitutionen statt. Die Universität Liechtenstein präsentierte sich am Finance Forum mit dem House of Finance und seinen fünf Lehrstuhlinhabern, welche einen gemeinsamen Workshop zum Thema Philanthropie durchführten.

mehr

Zertifikatsstudiengang Compliance-Officer – praxisnah und relevant
Recht

Zertifikatsstudiengang Compliance-Officer – praxisnah und relevant

Bereits zum zweiten Mal wird an der Universität Liechtenstein der Zertifikatsstudiengang Compliance-Officer durchgeführt. 29 Studierende aus Liechtenstein, Österreich, der Schweiz, Deutschland, Italien, Dänemark, Frankreich und dem Senegal starteten am 7. Februar 2017 mit ihrer Weiterbildung.

mehr

Grundlegende Kenntnisse im Treuhandwesen
Recht

Grundlegende Kenntnisse im Treuhandwesen

Mit 18 Studierenden aus Liechtenstein, Österreich, Schweiz, Deutschland, Italien, Ungarn, Bosnien und Herzegowina startete am Montag, 6. März 2017, der Diplomstudiengang Treuhandwesen an der Universität Liechtenstein, der während zwei Semestern berufsbegleitend stattfindet.

mehr

Grosses Interesse am Compliance-Day 2016
Recht

Grosses Interesse am Compliance-Day 2016

Good Governance - Wirtschaftskriminalität - Geldwäschereibekämpfung waren die Themen des diesjährigen Compliance-Day. Zahlreiche Teilnehmer und Teilnehmerinnen folgten der Einladung von Prof. Dr. Francesco A. Schurr und nahmen an den interessanten Diskussionen mit den fachlich breit gestreuten Referenten teil.

mehr

Abschlussfeier der Weiterbildungsprogramme
Recht

Abschlussfeier der Weiterbildungsprogramme

Die Universität Liechtenstein verabschiedete in einem feierlichen Rahmen 36 Absolventinnen und Absolventen, die in diesen Tagen erfolgreich einen Weiterbildungslehrgang an der Universität Liechtenstein abgeschlossen haben.

mehr

Schlüsselkompetenzen im liechtensteinischen Treuhandwesen
Recht

Schlüsselkompetenzen im liechtensteinischen Treuhandwesen

19 Studierende aus Liechtenstein, Österreich, Schweiz, Italien und Spanien starteten am Freitag, 05. Februar 2016, den Zertifikatsstudiengang Treuhandwesen an der Universität Liechtenstein.

mehr

Grenzüberschreitende Finanzdienstleistungen
Recht

Grenzüberschreitende Finanzdienstleistungen

Kommentar von Prof. Dr. Dirk Zetzsche.

mehr

LL.M. - Studienreise Highlight: Hong Kong University
Recht

LL.M. - Studienreise Highlight: Hong Kong University

Hong Kong University: Joint Workshop on Trust and Wealth Management, Besuch des Asia-Pacific Regional Office of the Hague Conference on Private International Law, Hong Kong Court of Final Appeal.

mehr

LL.M. - Studienreise Highlight: Liechtenstein Soirée, The Hong Kong Bankers Club
Recht

LL.M. - Studienreise Highlight: Liechtenstein Soirée, The Hong Kong Bankers Club

Vom 11. bis 17. Oktober 2015 nutzen 53 Studierende  der Universität Liechtenstein auf einer Studienreise nach Hong Kong und Singapur die Gelegenheit, Einblicke in die asiatischen Finanzmetropolen Hong Kong und Singapur zu erhalten und den Finanzplatz Liechtenstein zu präsentieren.

mehr

Professor der Universität Liechtenstein gewinnt Wissenschaftspreis
Recht

Professor der Universität Liechtenstein gewinnt Wissenschaftspreis

Prof. Dr. Dirk Zetzsche, Inhaber des Propter homines Lehrstuhls für Bank- und Finanzmarktrecht der Universität Liechtenstein, hat für seine Habilitation zum Thema «Prinzipien der kollektiven Vermögensanlage» den Wissenschaftspreis des BAI erhalten.

mehr

Die Protected Cell Foundation - eine vielversprechende Gestaltungsform
Recht

Die Protected Cell Foundation - eine vielversprechende Gestaltungsform

"Das Stiftungswesen boomt derzeit europaweit aus den verschiedensten sozialen und wirtschaftlichen Gründen" so Francesco Schurr, Inhaber des Lehrstuhls für Gesellschafts-, Stiftungs- und Trustrecht am Institut für Finanzdienstleistungen der Universität Liechtenstein im Gastkommentar.

mehr