uni.liUniversitätInstituteInstitut für WirtschaftsrechtLehrstühlePropter Homines Lehrstuhl für Bank- und Finanzmarktrecht

Propter Homines Lehrstuhl für Bank- und Finanzmarktrecht

 

Die Propter Homines-Stiftung rief 2010 den Lehrstuhl für Bank- und Finanzmarktrecht ins Leben. Seither hat der Lehrstuhl einen wesentlichen Beitrag zur Analyse grundsätzlicher Fragestellungen auf dem Gebiet des gesamten Finanzmarktrechts mit dem Fokus auf die Region Liechtenstein – D/A/CH einerseits und der EWR andererseits geleistet.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Propter Homines Lehrstuhl für Bank- und Finanzmarktrecht befassen sich mit aktuellen regulatorischen Fragestellungen auf europäischer und nationaler Ebene, wobei insbesondere die Auswirkungen für den Finanzmarkt Liechtenstein im Zentrum der Aktivitäten des Lehrstuhls stehen. Ein wesentlicher Fokus der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegt in der praxisgeleiteten Forschung, die sich laufend aktuellen Themenstellungen annimmt (zB FinTech, Blockchain, ICOs, Rechtsfragen der Bankenunion, PSD 2, etc).

Der Lehrstuhl für Bank- und Finanzmarktrecht sieht seine Aufgabe nicht nur in der Erforschung wesentlicher regulatorischer Herausforderungen für den Finanzmarkt Liechtenstein, sondern auch in der Wissensvermittlung. Die kontinuierliche Organisation und Ausrichtung von Fachveranstaltungen dient der aktiven Wissensvermittlung an die Stakeholder des Finanzplatzes sowie der Diskussion rezenter Forschungsergebnisse. Mehrere vom Lehrstuhl organisierte Formate (Liechtensteinischer Fondstag, Bankrechtsforum etc) bieten den Marktteilnehmern Gelegenheit, sich aktiv mit aktuellen regulatorischen Fragestellungen auseinanderzusetzen. Die enge Kooperation des Lehrstuhls mit den Stakeholdern des Finanzplatzes Liechtenstein kommt aktuell in mehreren Kooperationsprojekten (zB durch Transferprojekte, Fachtagungen etc) zum Ausdruck.

Die von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Lehrstuhls erarbeiteten Inhalte werden zudem in der Ausbildung im Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre, im Masterstudiengang Finance und in der Weiterbildung im Executive Master of Laws (LL.M.) im Bank- und Finanzmarktrecht vermittelt. Auch auf dieser Ebene sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter darum bemüht, aktuelle regulatorische Entwicklungen im Rahmen einer praxisorientierten Fortbildung zu vermitteln.

Team

Lehrstuhlinhaber

Hochschullehrer

Dr. iur. Judith Ellen Sild
Assistenzprofessorin

Assistenz / Administration

Monika Züger
Assistentin

Sabrina Weithaler, BA
Projektmitarbeiterin

Dipl. Kff. Nadja Dobler
Studiengangsmanagerin

Wissenschaftliche Mitarbeitende / Doktorierende

Mag. Dr. Rainer Silbernagl
Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Postdoktorand

Mag. iur. Marco Dworschak
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Mag. iur. Magdalena Friedrich, BA
Wissenschaftliche Assistentin

Mag. iur. Bianca Lins, LL.M.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Paul Brandauer, BSc.
Wissenschaftlicher Projektmitarbeiter

Assoziierte Wissenschaftler

Mag. iur. Christina Preiner, LL.M.
Assoziierte Wissenschaftlerin

MMag. Dr. Thomas Stern, MBA
Assoziierter Wissenschaftler

MMag. Dr. Matthias Wagner, M.A.
Assoziierter Wissenschaftler

Betreute Doktoranden von Partneruniversitäten

Studentische Mitarbeitende

Alexander de Meyer
Studentischer Mitarbeiter

Irma Kessler
Studentische Mitarbeiterin