uni.liUniversitätInstituteInstitut für WirtschaftsinformatikForschungForschungsprojekte des Instituts für Wirtschaftsinformatik

Alliance for developing, teaching and training Digital Forensics and Incident Response students and practitioners

zurück zur Übersicht

Projektart und Laufzeit

ERASMUS, September 2020 bis Februar 2023

Koordinator

Hilti Lehrstuhl für Daten- und Anwendungssicherheit

Forschungsschwerpunkt

Geschäftsprozessmanagement

Forschungsgebiet/e

Digital Innovation

Beschreibung

Das Projekt DFIR-Allianz (Digital Forensics Incident Response) formt
eine Expertengruppe auf diesem Gebiet wird einen aktuellen Lehrplan für
diesen Bereich entwickelen. Zunächst wird die Allianz gemeinsam mit
anderen Experten auf dem Gebiet (z. B. Strafverfolgungsbehörden) die am
meisten benötigten Fähigkeiten analysieren, was zu einer „skillmap“
führt. Nach dem veröffentlichen der Skillmap können Studienprogramme in
Cybersicherheits- / digitale Forensik ihren Lehrplan entsprechend
anpassen können. Im nächsten Schritt wird dieses Projekt Kursmaterial
entwickeln - sowohl theoretisches als auch praktisches -, das der
Öffentlichkeit zugänglich gemacht und von den Partnerinstitutionen
genutzt wird. Das Projekt wird durchgeführt Universität Liechtenstein,
Universität Albstadt-Sigmaringen, Waterford Institute of Technology und
Technische Universität Brno.