Corona-Pandemie: Informationen für Studierende, Dozierende und Mitarbeitende

Videobotschaft an die Mitarbeitenden und Dozierenden der Universität Liechtenstein.

Rektorin Ulrike Baumöl zur aktuellen Situation (25.03.2020)

Videobotschaft an die Studierenden der Universität Liechtenstein.

Rektorin Ulrike Baumöl an die Studierenden (25.3.2020)

Virtualisierung (Lehre / Arbeiten von zuhause)

  • Virtualisierung der Lehre: Panopto als Videoplattform mit Integration in Moodle
  • Videoproduktion im "Studio" im Hörsaal H2 (buchbar über Virtualisierungs-Team)
  • Kollaborationslösung: Cisco WebEx (Anmeldung mit Uni-E-Mail)
  • Videokonferenz-System: Jitsi (mit eigener Instanz für Universität Liechtenstein)
  • Alternatives Videokonferenz-System: Zoom (mit 'privaten' Konten)

Weitere Informationen (Intranet)

Bernd Schenk, Studienleiter des Bachelorstudiengangs Betriebswirtschaftslehre, und Christina Philipp, Studiengangsmanagerin, melden sich aus dem "Hörsaalstudio":

Virtueller Hörsaal - Studium trotz Corona

Generelle Empfehlungen

Sämtliche generelle Empfehlungen im Einklang mit dem Amt für Gesundheit in Liechtenstein und dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) der Schweiz bleiben aufrecht. Wir bitten alle Universitätsangehörigen, die allgemeinen Vorsichts- und Hygienemassnahmen zu berücksichtigen.

Kontakt

Das Rektorat der Universität Liechtenstein hat eine Arbeitsgruppe „Corona“ eingerichtet. Die Arbeitsgruppe steht für Fragen und Hinweise unter gesundheit@uni.li zur Verfügung.

Studierende und Dozierende können sich zudem an die Telefonnummer +423 265 13 46 (Studienservice) wenden, Mitarbeitende an die Telefonnummer +423 265 11 11.