Zielgruppe

Der Studiengang richtet sich an Praktiker im Bereich der Finanzdienstleistungen, die als Führungskräfte oder Berater(innen) in den Bereichen Asset- und Wealth Management, Private Banking, Family Office, Vermögensverwaltung, Investmentfonds, Versicherung und Treuhandwesen tätig sind.

 


Die schnelle Erreichbarkeit und der praxisnahe Einblick in aktuelle Fragstellungen des Asset Management in persönlicher Umgebung haben für mich den Ausschlag gegeben. Für mich persönlich war der EMBA die beste Entscheidung.


[Julian Scherer, Vermögensbetreuer Firmenkunden, Raiffeisenbank Biberach eG, Ulm, Deutschland]

 

Zulassungsbedingungen
Voraussetzung für die Zulassung zum Executive-Master-Studiengang ist ein erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium. Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit einer Zulassung bei Abschluss einer einschlägigen Aus- und Weiterbildung auf tertiärer Stufe, die einem Umfang von mindestens 60 Kreditpunkten (ECTS) entspricht.
Eine Aufnahme «sur dossier» ist in Ausnahmefällen, nach Überprüfung der notwendigen Bedingungen, möglich. Bei Fragen hierzu steht Ihnen die Studienleitung gerne zur Verfügung.

 

Häufige Vorbildung
Bachelor, AZEK, Dipl. Bankwirtschafter HF, Dipl. Betriebswirtschafter HF, CAS & DAS, Bankfachwirt, darüber hinaus häufig unternehmensinterne Weiterbildungen.


Anmeldefrist
Anmeldeschluss ist jeweils am 31. Juli (Poststempel) des Durchführungsjahres. Spätere Anmeldungen können ausnahmsweise berücksichtigt werden, wenn noch Studienplätze frei sind.


Studiengebühren
Die Studiengebühr für den Executive MBA in International Asset Management beträgt CHF 28'500. Darin sind die gesamten Kosten für Unterlagen, Klausuren und Getränke bei Präsenzveranstaltungen enthalten; Kosten in Verbindung mit der Studienreise (voraussichtlich) nach Singapur und Hong Kong als Teil von Modul 7 (Wahlmodul) sind darin nicht enthalten.

Die Studiengebühren werden in drei Raten jeweils zu Semesterbeginn erhoben. Vor Beginn des jeweiligen Semesters sind folgende Gebühren zu entrichten :

  • 1. Semester CHF 10'000
  • 2. Semester CHF 10'000
  • 3. Semester CHF   8'500
Modulstudierende
Neben der gesamthaften Teilnahme am EMBA ist es externen Interessenten ebenfalls möglich einzelne Module des EMBA zu belegen. Bei einer späteren Anmeldung zum EMBA werden diese Modulkosten vollständig auf die Studiengebühren von CHF 28'500 angerechnet.

Kontakt

Organisatorische Studienleitung und Beratung
Dr. oec. HSG Roger Rechsteiner
Telefon: +423 265 11 84
Fax +423 265 11 12
Roger.Rechsteiner@uni.li