Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Personenverzeichnis

Dipl. Ing, MBA Roland Berner

Lehrbeauftragter
Institut für Entrepreneurship
Tätigkeit
Roland Berner arbeitet seit 2009 als externer Lehrbeauftragter für das Institut für Entrepreneurship der Universität Liechtenstein. In Deutschland hat Roland Berner das Studium als Diplom Wirtschaftsingenieur absolviert und in den USA sein MBA-Studium abgeschlossen. In beiden Studien waren die Schwerpunkte das internationale Management sowie die strategische Unternehmensentwicklung.

Seine praktische Erfahrung hat Roland Berner durch mehrere Führungsfunktionen in unterschiedlichen Deutschen DAX-Unternehmen gewonnen. Bei der Siemens AG begann Roland Berner seine Karriere als Projektleiter für ein konzernweites Programm um die Systematik des Sharholder Value- Ansatzes in die operativen Einheiten zu verankern als auch die Bewertung strategischer Optionen. Im Anschluss wurde Roland Berner mit der Führung des Internationalen Vertriebes für Kommunikationssysteme beauftragt und baute Vertriebsorganisationen im europäischen und asiatischen Ausland auf.

Ein Wechsel zu der Deutschen Post AG führte Roland Berner in die Geschäftsführung einer Konzerntochter mit Verantwortung für den gesamten europäischen B-2-B Logistikbereich. Neben der europäischen HR-Harmonisierung konzentrierte er sich auf den Aufbau eines europaweiten Key Account Managements sowie auf einen einheitlichen Marketing-Auftritt.

Nach mehreren Jahren bei der Deutschen Post AG holte der Vorstand der Siemens AG Roland Berner wieder zurück. Er war verantwortlich für den Aufbau eines konzernweiten Compliance Programms. Sein besonderes Augenmerk legte er auf das Verankern von Compliance in die internationalen Geschäftsprozesse.

Seit 2009 ist Roland Berner als selbständiger Berater und executive Coach tätig. Er berät internationale mittelständische Unternehmen bei der Einführung von maßgeschneiderten Compliance Programmen und einem unternehmensspezifischen Risikomanagement. Roland Berner stellt sicher, dass Compliance und Risikomanagement von der Unternehmsspitze bis zum Mitarbeiter tagtäglich gelebt werden kann und ein integraler Bestandteil der Unternehmenskultur wird. Er berät Unternehmen wie Daimler AG, Rohde&Schwarz GmbH, Giesecke&Devrient und die Continental AG. Parallel zu seiner Beratungstätigkeit hat Roland Berner mehrere Coaching- und Trainerausbildungen absolviert. Er ist u.a. zertifizierter Systemischer Business Coach und zertifizierter Kommunkiationstrainer.

Roland Berner hat Lehraufträge der Ludwigs-Maximilians Universität München, der Technischen Universität München und hält Vorträge für Anwaltskanzleien als auch für das Landeskriminalamt Bayern. Am Institut für Entrepeneurship der Universität Liechtenstein lehrt Roland Berner im Kontext des Internationalen Managements: Corporate Compliance, Corporate Riskmanagement sowie Corporate Social Responsibility.