Homeall Events

34. Workshop der Austrian Working Group on Banking & Finance

back to overview

Workshop

Date

Freitag, 22. November 2019, 14.45 Uhr bis
Samstag 23. November 2019, 11.00 Uhr
Universität Liechtenstein, Vaduz

Der Workshop wird in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Bankwissenschaftlichen Gesellschaft (BWG), Wien, veranstaltet.

Content

Austrian Working Group on Banking & Finance (zur offiziellen Webseite)

Ziele
Schaffen eines österreichweiten Diskussionsforums für theoretische und empirische Forschungsarbeiten auf dem Gebiet des Bankwesens und der Finanzwirtschaft. Förderung der Zusammenarbeit innerhalb der Hochschulen und der Zusammenarbeit mit der Praxis.

Teilnehmende
Angesprochen sind sowohl der wissenschaftliche Nachwuchs an allen Universitäten und verwandten Institutionen der Forschung als auch Praktiker/innen in Kreditinstituten und Finanzabteilungen von Unternehmen.

Schwerpunkte
(Auszug) Asset Pricing – Banking – Behavioral Economics – Central Banking and Regulation – Corporate Finance – Corporate Governance – Derivatives – Empirical Finance – Experimental Finance – Financial Econometrics – Financial Economics – Financial Innovations – International Finance – Market Microstructure – Performance Measurement – Portfolio Analysis – Real Estate Finance – Risk Management – Security Analysis.

Den Call for Papers finden Sie auf der rechten Seite.

SUBMISSION
Papers oder Extended Abstracts (ca. 2 Seiten) – vorzugsweise in englischer Sprache – sind bis spätestens 11. Oktober 2019 per eMail einzureichen an (Betreff "Call for Papers"): awg2019@uni.li
Um den angestrebten Workshop-Charakter der Veranstaltung zu fördern, kann jeder Vortrag durch eine/n Discussant besprochen werden. Teilnehmende, die eine solche Vorgangsweise wünschen, werden gebeten, ihr Manuskript bis 13. September 2019 einzureichen.

Workshop Programm
Freitag 22. November 2019
14:15 Ankunft in Buchs und Transfer zur Universität Liechtenstein
14:45 Workshop-Beginn
Ca 18:00 Ende Workshop, Transfer nach Feldkirch, Bezug Hotel Bären
Ca 19:00 Conference Dinner im Gasthof Lingg

Samstag 23. November 2019
Ca 08:30 Transfer zur Universität Liechtenstein
Ca 09:00 Beginn Workshop
11:00 Workshop Ende und Verabschiedung, anschliessend Transfer nach Buchs

Genauere Details und Vortragsprogramm werden bis 31.10.2019 bekannt gegeben.

Anreise
Es bietet sich an, aus ganz Österreich mit dem Railjet (Richtung Zürich) anzureisen, welcher um ca 14:06 in Buchs ankommt. Alternativ mit dem Flugzeug nach Zürich (Graz/Wien-Zürich mehrmals täglich) und mit dem Zug nach Buchs. Rückreise auf dem gleichen Weg mit Abfahrt in Buchs um 11:54 (evtl später) oder 13:54. Genaueres auf Nachfrage unter awg2019@uni.li.

Unterkunft
Im Hotel Bären ist ein (vergünstigtes) Kontingent von 25 Zimmern unter dem Stichwort "awg2019" reserviert.

Target Audience

  • Wissenschaftliche Nachwuchs an allen Universitäten und verwandten Institutionen der Forschung
  • Praktiker/innen in Kreditinstituten und Finanzabteilungen von Unternehmen.

Information Contact

Dipl.-Ing. Mag. Dr. Sebastian Stöckl

Costs

Die Teilnahme am Workshop ist KOSTENLOS. Die Buchung der Zimmer, Übernachtungs- und Reisekosten sind von den Teilnehmern selbst zu übernehmen.

Deadline

Nov 15, 2019

 

The General Terms and Conditions apply by submitting a binding registration.
Details on Right of Withdrawal/Cancellation and Dropout as well as Substitute Participants are regulated in the General Terms and Conditions.