Skip to content. | Skip to navigation

Personal tools

Sections
Homeall Events
back to overview

Intensivkurs Wertpapieraufsicht und Vermögensverwaltung

Seminar

Date

28., 29. und 30. März 2019
25., 26. und 27. April 2019
(jeweils ganztags)

Universität Liechtenstein, Vaduz
Seminarraum 10 (Gebäude Fabrikweg)

Content

Die Inhalte des Intensivkurses bieten eine Schwerpunktsetzung im Bereich der Vermögensverwaltung, insbesondere betreffend Wertpapierfirmen und deren Aufsichtsregime. Zudem werden zentrale Fragen des EU-Prospekt- und des EU-Börserechts (Marktmissbrauch; Offenlegungspflichten) diskutiert. Insbesondere werden die zentralen rechtlichen Themenfelder der Vermögensverwaltung (grundgelegt in der MiFID II, im BankG und im VVG) behandelt und die verschiedenen wesentlichen Geschäftsmodelle der Vermögensverwaltung in der EU, in Liechtenstein und in der Schweiz sowie im Bereich der Produktregulierung (etwa hinsichtlich von Leerverkäufen und Derivatkontrakten) behandelt.

Target Audience

Experten aus Banken und Wertpapierfirmen; Angehörige der Finanzmarktaufsicht; Rechtsanwälte; Treuhänder; Berater; Finanzintermediäre und Wissenschaftler mit Interesse am Finanzplatz Liechtenstein und/oder der Regulierung von Banken und Wertpapierfirmen.

Information Contact

Dipl. Kff. Nadja Dobler

Costs

CHF 2'900.- pro Person, einschliesslich Kursunterlagen und Teilnahmebestätigung (75% Anwesenheitspflicht).
Es werden maximal 15 Teilnehmende aufgenommen.

Deadline

Mar 25, 2019

 

The General Terms and Conditions apply by submitting a binding registration.
Details on Right of Withdrawal/Cancellation and Dropout as well as Substitute Participants are regulated in the General Terms and Conditions.