5110901: FU_Mitsprache für alle? Zur Funktion von Demokratien

back to overview
Semester:SS 21
Type:Module/Course/Examination
Language:German
ECTS-Credits:3.0
Semester Hours per Week / Contact Hours:30.0 L / 22.5 h
Self-directed study time:67.5 h

Module coordination/Lecturers

Curricula

Bachelor's degree programme in Business Administration (01.09.2012)
Master's degree programme in Architecture (01.09.2014)
Bachelor's degree programme in Architecture (01.09.2014)
Cross faculty elective subjects (01.09.2014)
Master's degree programme in Information Systems (01.09.2015)
Master's degree programme in Finance (01.09.2015)
Master's degree programme in Entrepreneurship (01.09.2015)
Master's degree programme in Entrepreneurship and Management (01.09.2018)
Master's degree programme in Information Systems (01.09.2019)
Bachelor's degree programme in Architecture (01.09.2019)
Master's degree programme in Architecture (01.09.2019)
Master's degree programme in Entrepreneurship and Management (01.09.2020)
Master's degree programme in Finance (01.09.2020)

Description

Das vergangene Jahr 2020 hat gezeigt, wie eine Pandemie dafür gesorgt hat, dass von Regierungen europaweit Notrecht und damit einschneidende Massnahmen für die Bevölkerung verhängt wurden. "Das ist etwas, was man in einer Demokratie normalerweise nicht macht", war im Frühjahr von Regierungsmitgliedern der deutschsprachigen Länder zu hören.
Ja, welche Mitsprache- und Mitbestimmungsrechte gelten denn in einer Demokratie? Und gelten diese für alle? Als Seminar durchgeführt, soll das dieses Modul Aufschluss darüber geben, in welchem Verhältnis Mitbestimmungsrecht und Demokratie zueinanderstehen. Gelten demokratische Rechte für alle? Und wie haben sich diese Rechte entwickelt? Das Modul gibt dabei die Möglichkeit, nicht nur den Blick auf Aktuelles zu werfen, sondern auch mehr über die historischen Hintergründe zu erfahren.

Lecture Goals

Inhaltliche Erarbeitung des Themas; eigenständiges Arbeiten innerhalb einer begrenzt gesetzten Frist; inhaltliche und graphische Aufbereitung eines Themenausschnittes sowie mündliche wie auch schriftliche Präsentation desselben

Learning Outcomes

Inhaltliche Erarbeitung des Themas; eigenständiges Arbeiten innerhalb einer begrenzt gesetzten Frist; inhaltliche und graphische Aufbereitung eines Themenausschnittes sowie mündliche wie auch schriftliche Präsentation desselben

Qualifications

Lectures Method

Seminar

Admission Requirements

keine

Literature

Wird bei der ersten Lektion bekannt gegeben.

Exam Modalities

Benotung

Teilleistung A: Kurzvortrag in der Gruppe im Seminar
Teilleistung B: Schriftliche Vortragsversion
……
Anwesenheitspflicht: 80%, aber verpflichtend

Assessment

Benotung

Teilleistung A: Kurzvortrag in der Gruppe im Seminar
Teilleistung B: Schriftliche Vortragsversion
……
Anwesenheitspflicht: 80%, aber verpflichtend

Exams

  • P-FU_Mitsprache für alle? Zur Funktion von Demokratien (SS 21, in Planung)