Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / KMU-Woche / KMU-Woche 2016

KMU-Woche 2016

Im Rahmen der «European SME Week» ermöglicht die Regierung des Fürstentum Liechtenstein als Träger die Durchführung der 7. Europäischen KMU Woche 2016. Ziel der Europäischen KMU-Woche ist die Förderung von Unternehmen in ganz Europa im Einklang mit dem Small Business Act. Die Kampagne wird von der Europäischen Kommission koordiniert und findet in 37 Ländern statt.

In Liechtenstein steht diese Woche unter dem Motto «Die digitale Transformation - Herausforderung und Zukunft». In zwei gezielten Veranstaltungstagen wird der Frage nachgegangen, wie Unternehmen der digitalen Transformation, insbesondere dem Thema Industrie 4.0 begegnen und innovative Ansätze in der Praxis realisieren. Auftakt zur Veranstaltungsreihe setzt ein Impulstag unter dem Titel «Businessmodellierung - Geschäftsmodelle der Zukunft». Experten aus der Praxis präsentieren das Thema kompakt und fördern die Auseinandersetzung mit dem Geschäftsmodell des eigenen Unternehmens in einer Workshop-artigen Atmosphäre. Das spannende Tagesprogramm gibt Impulse, animiert die Teilnehmenden sich aktiv einzubringen und zeigt Perspektiven für die Zukunft auf. Beim abschliessenden Apéro bietet sich die Gelegenheit die Erkenntnisse zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen und das aktive Networking auf breiter Ebene zu pflegen.

 Die Veranstaltung Unternehmer on Tour trägt den Titel «Industrie 4.0 in der Praxis». Erste Station der Tour ist die Besichtigung der Alarmzentrale der ARGUS Sicherheitsdienst AG. Das Unternehmen gewährt den Teilnehmenden Einblicke in die konkrete Umsetzung der Thematik. Im Anschluss führt die Tour weiter zum NTB Buchs, wo Einblicke in geplante «KMU digital» Projekte gewährt werden. Ein weiteres Highlight der Tour ist die Präsentation eines umgesetzten Projektes der Thyssenkrupp Presta TecCenter AG. Abschluss der Veranstaltung bildet der IBH-Netzwerk-Apéro, wo die Internationale Bodenseehochschule (IBH) als Brücke und Bindeglied zwischen Forschung und Wirtschaft vorgestellt wird.

 Durch die Veranstaltungen der 7. Europäischen KMU-Woche in Liechtenstein soll einerseits den unternehmerischen Leistungen im Land Anerkennung gezollt, andererseits das Unternehmertum aktiv gefördert werden. Als etablierte Plattform bietet die KMU-Woche 2016 den Teilnehmern optimale Gelegenheiten zum Austausch von Ideen und Erfahrungen. Die vorgestellten Themen sollen inspirieren und gleichzeitig motivieren.

 

Einladung / Programm

 

Träger

 

 

 

Sponsor

 Partner