Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Personenverzeichnis

Dr. Monika Litscher

Leiterin
Center für Geistes- und Kulturwissenschaften
Tätigkeit
Aktuelle Tätigkeien seit 01/2015
Koordinatorin des Bereichs Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften
Konzeption und Programmation der fakultätsübergreifenden Wahlfächer und Dozentin
Kuratorin der öffentlichen Veranstaltungsreihe 'Campus Gespräche'
Leiterin der Studie "Jugend in Liechtenstein 2017"
Werdegang
2013 — 2015

Professorin am Institut für Soziokulturelle Entwicklung an der Hochschule Luzern - Soziale Arbeit, Schweiz, Verantwortliche des Kompetenzzentrums Public Space
u.a. in Forschungsprojekten:
2012-2015 "Gewinnung und Analyse von Daten zur Qualität und Nutzung der öffentlichen Räume in der Stadt Zürich", Auftrag Tiefbauamt Stadt Zürich
2013-2015 "Freiraumnetze im suburbanen Raum", gefördert durch den Schweizerischen Nationalfonds, Kooperationsprojekt HSR Rapperswil

2009 — 2016

Dozentin an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK)

2008 — 2010

Wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl Prof. Günther Vogt, Institut für Landschaftsarchitektur, NSL, ETH Zürich
u.a. im Forschungsprojekt
Taking To The Streets. Untersuchungen zur Qualität des öffentlichen Raums am Phänomen der Strasse, gefördert durch ETHZ

2007 — 2013

Projektleiterin und Dozentin am Institut für Soziokulturelle Entwicklung an der Hochschule Luzern - Soziale Arbeit, Schweiz
u.a. in Forschungsprojekten:
2007-2009 "Nutzungsmanagement im öffentlichen Raum - Strategien und Instrumente für den Umgang mit Nutzungskonflikten im öffentlichen Raum", gefördert durch die Kommission für Technik und Innovation / KTI
2009-2012 "Wegweisung aus öffentlichen Stadträumen", gefördert durch den Schweizerischen Nationalfonds / SNF

2006 — 2007

Projektassistentin im Museum für Kommunikation, Bern

Mitgliedschaften
2016

International Society for Ethnology and Folklore (SIEF)

2016

The International Ambiances Network / Le Réseau International Ambiances

2013

International Visual Sociology Association (IVSA)

2012

Swiss network for qualitative social research

2010

Schweizerische Gesellschaft für Volkskunde (SGV)

2010

Nachwuchsnetzwerk "Stadt, Raum und Architektur" (NWNW)

2010

International Society for Cultural Studies in Architecture (IACSA)

2007

Schweizerische Gesellschaft für Kulturwissenschaft (SGKW)

2007

Schweizerische Ethnologische Gesellschaft (SEG)

Gutachtertätigkeiten
2017

Urban Planning
Cogitatio Press

2016

Oesterreichische Nationalbank Jubiläumsfonds

Ausbildung
2008 — 2012

PhD am Insitut für Populäre Kulturen, Universität Zürich

1997 — 2004

Studium der Ethnologie, Kulturwissenschaften und des internationalen Völkerrechts an der Universität Zürich und Brüssel

Auszeichnungen
2013

Verleihung des Professorinnentitels der Hochschule Luzern

Chipkartenfoto
Jugend in Liechtenstein 2017
Wissenschaftliche Studie, Dezember 2016 bis November 2017

Das Ziel der Studie (www.jugendstudie.li) ist es Wissen zu den Erwartungen, Einstellungen, Erfahrungen von 16 bis 25-Jährigen in Liechtenstein zu erlangen. Dabei kommen im Sinne einer ... mehr

  • Litscher, M., Colombo, A., & de Coulon, G. (2016). Einführung ins Themenheft/Introduction au dossier. Tsantsa: the journal of the Swiss Anthropological Societey, 21(Public Space, Cohabitation, and Marginalities.).

    details
  • Litscher, M. (2015). Urbane Szenerien. Ein Konzept im Repräsentationsmodus der ethnografischen Collage in Bild und Text.. Münster/New York/München/Berlin: Waxmann.

    details
  • M. Litscher, A. Colombo & G. de Coulon (Eds.). (2016). Tsantsa: the journal of the Swiss Anthropological Society..

    details
  • M. Litscher, P. Mösch Payot, B. Grossrieder & M. Schmutz (Eds.). (2012). Wegweisung aus öffentlichen Stadträumen. Ergebnisse aus einer SNF-Studie. Luzern: interact Verlag (mit Unterstützung des SNF).

    details
  • M. Litscher & B. Emmenegger (Eds.). (2011). Perspektiven zu öffentlichen Räumen. Theoretische und praxisbezogene Beiträge aus der Stadtforschung.. Luzern: interact.

    details
  • Litscher, M. (2016). Jane Jacobs "The Death and life of Great American Cities". In F. Eckhardt (Ed.), Schlüsselwerke der Stadtforschung (pp. 367-394). Wiesbaden: VS Verlag.

    details
  • Litscher, M. (2016). Wegweisung aus öffentlichen Stadträumen oder vom Umgang mit urbanen Vergnügen und Risiken des Lebens. In J. Häfele, F. Sack, W. Eick & H. Hillen (Eds.), Sicherheit und Kriminalprävention in urbanen Räumen. Tendenzen und Entwicklungen. (pp. 129-150). Wiesbaden: VS Springer.

    details
  • Litscher, M. (2015). Vielfalt und Stadtplanung: Forschen, Mitreden, Eingreifen. In M. Treiber, N. Grossmeier & C. Heider (Eds.), Ethnologie und Soziale Arbeit. Fremde Disziplinen, gemeinsame Fragen? (pp. 73-92). Opladen: Verlag Budrich UniPress.

    details
  • Litscher, M. (2014). Aneignungen zwischen Lebenslust und Wagnis: Junge Menschen in öffentlichen Räumen. In T. Hengartner & Anna Schindler (Eds.), Wachstumsschmerzen. Gesellschaftliche Herausforderungen der Stadtentwicklung und ihre Bedeutung für Zürich (pp. 203-213). Zürich: Seismo.

    details
  • Litscher, M. (2013). Urban public spaces in Switzerland: 'Betwixt and between' the performance and the competence. In A. Madanipour, Sabine Knierbein & Aglaée Degros (Eds.), Public Space and the Challenges of Urban Transformation in Europe (pp. 103-114). London/New York: Routledge, Taylor & Francis.

    details
  • Litscher, M. (2011). Starter-Kit: Kompetenz für öffentliche Räume oder das Ertragen von Diversität in der Stadt. In B. Emmenegger & Monika Litscher (Eds.), Perspektiven zu öffentlichen Räumen. Theoretische und praxisbezogene Beiträge aus der Stadtforschung. (pp. 35-52). Luzern: interact.

    details
  • Litscher, M. (2016). In welchen Räumen wollen wir leben? der architekt. Bund Deutscher Architekten BDA, 6/2016, 52-57.

    details
  • Litscher, M. (2014). Stadträumliche Verschiebungen - im Namen der Privatsphäre. swissfuture. Das Magazin für Zukunftsmonitoring, 02/14, 4-7.

    details
  • Litscher, M. (2014). Menschen und öffentliche Stadträume. COLLAGE. Zeitschrift für Planung, Umwelt und Städtebau, 3/14, 15-18.

    details
  • Litscher, M. (2011). Die Wegweisung - eine unsichtbare Praxis in öffentlichen Stadträumen. dérive. Zeitschrift für Stadtforschung, 45, 37-41.

    details
  • Litscher, M. (2016). Wozu die Geisteswissenschaften? In R. Banzer & Hansjörg Quaderer im Namen der Universität Liechtenstein (Eds.), Was wäre Bildung? Festschrift für Klaus Näscher. (pp. 141-162). Schaan: BVD Druck Verlag.

    details
  • Litscher, M. (2015). "wegweisen". In M. Behr, Sibylle Dienesch, Astrid Kury & Johanna Rolshoven (Eds.), Katalog: OFFENE STADT. Konzepte gegen urbane Raumbeschneidungen. Graz: Stadtkritische Akademie.

    details
  • Litscher, M. (2014). Disziplinierung und Überwachung. In J. Mair & Bitten Stetter (Eds.), Moral Phobia. Ein Zeitgeist-Glossar von Achtsamkeit bis Zigarette. Hamburg: Gudberg Nerger.

    details
  • Litscher, M. (2012). Prominent - aufmüpfig - unerwünscht: Junge Menschen in öffentlichehn Räumen zwischen Teilhabe, Disziplinierung und Ausschluss. In Kunstverein (Ed.), Freizeichen. Künstlerische Interventionen im Kontext jugendlicher Lebenswelten (pp. 21-27). Graz.

    details
  • Litscher, M. (2017). Jung sein in Liechtenstein. Vaduz: Universität Liechtenstein.

    details
  • Litscher, M., Cattacin, S., & Steiner, T. (2012, ). Sicherheit und soziale Integration im öffentlichen Raum/Sécurité et intégration sociale dans l'espace public. Handlungsfelder und Handlungsansätze. Expertengruppe Weiterbildung Sucht EWS.

    details
  • Litscher, M. (2012, ). Raumaneignung zwischen Nutzungsmanagement und Disziplinierung: Jugendliche in öffentlichen Räumen - ein Blick in Schweizer Städte. Service National de la Jeunesse SNJ.

    details