Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
uni.liPersonenverzeichnis

Pius Leuba dit Galland

Lehrbeauftragter
Institut für Architektur und Raumentwicklung
Ausbildung
2001 — 2002

Harvard Universität, Graduate School of Design, Cambridge, MA, USA - Master in Design Studies (MDesS). Fokus: Design und Umwelt

1995 — 1998

Berner Fachhochschule, Architektur, Biel, Schweiz - Architekt HTL

1991 — 1995

Generalbauunternehmung GBU AG, Interlaken, Schweiz - Hochbauzeichner mit BMS Abschluss

Werdegang
2010 — 2012

Shanghai Study Center, University of Hong Kong (Standort Shanghai) - Honorary Assistant Professor

2009 — 2011

BFH Berner Fachhochschule, AHB Architektur, Burgdorf, Schweiz (Shenzhen) - Dozent; Modulleiter MAS SUS DEV ARCH: Nachhaltigkeit von gebautem Lebensraum in China: Studienzeit in der Schweiz (Wissenstransfer) und China (Anwendung)

seit 2004

Selbständiger Architekt/Designer & Nachhaltigkeitsberater, Shanghai, China: Architekturprojekte, Gestaltung urbaner Räume, Landschaftsarchitektur, Machbarkeitsstudien, Vorprojekte, Beratungen, etc.

seit 2003

School of Design and Innovation D&I, TongJi Universität, Shanghai, China - Associate Professor für Environmental Design

2003 — 2004

9Town Design Studio for Urban Architecture, Shanghai, China - Mitbegründer, als leitender Partner alle Projekte des Büros beaufsichtigt

2001 — 2002

Kallmann McKinnell & Wood Arch. Inc., Boston, MA, USA - Architekt, Mitarbeiter an hauptsächlich öffentlichen und institutionellen Gebäuden

2000

Poulos & Assoc. Arch. Inc., Sandusky, OH, USA - Architekt, hauptsächlich Wohn- und Bürogebäude

1999 — 2000

ARCHIDEE, Andreas Studer Architekt, Grindelwald, Schweiz - Architekt, traditionelle Architektur

Bauten
seit 2014

Organic Farm, ChagZhou, China - Etablieren von biologischer Landwirtschaft in belasteten Agrargebieten des Yangtze Deltas. Phase 1: 80,000m2

2012

Shangri-La Hotels Harbin und HeFei, Auswerten der spezifischen Kultur der Städte Harbin und HeFei, China - Evaluationsrapport über die einheimische Kultur zur Beeinflussung und Integration in 5-Sterne Hotelkomplexprojekte

2012

BingJiang Park, Strategische Planung für 174 ha Erholungszone entlang des Yangtze Flusses, JiangSu, China - Berater in der Analyse der Nachhaltigkeits faktoren des wichtigsten Freizeitgebietes der Stadt Nanjing. In Kollaboration mit D&I Design Institut

2011

ShuangYuDao, Planungs- und Managementstrategien in Nachhaltigkeit für künstlich kreierte 2.2km2 Insel in der Bucht von Xiamen, China. Mit BEE und DTZ China, für China Merchants Development Corp., Umfassendes Beratungsdokument (auf LEED basierend)

2009

WeiSiJia - Restaurant-, Ausstellungs- und Handelsräume in neuer Parkanlage, Baoshan, Shanghai, China - Strategische Planung und Entwurf für Präsentation extensiver privater Kollektion von malerischen Natursteinen, reifer Bäume und echter alter Häuser aus An-hui. Gesamt- und Detailplanung für diverse Weiler, Verkehr und Landschaft, 90 ha

2008

NOngJiaLe, Landsitz für Business- und Regierungskader, Baoshan, Shanghai, China - Totalerneuerung von Konferenz-, Freizeit- und Beherbergungsanlage. Gesamtkonzept 30'000 km2, neues VIP Gebäude, Renovation und Expansion des Restaurants, Fussgängerarchitektur, total Bauten 1'000 m2.

Chipkartenfoto