Skip to content. | Skip to navigation

Personal tools

Sections
Homeall Events
back to overview

Society in Motion – Spatical logics of transition – grafted in Vienna

Exhibition

Date

Vernissage am 15.11.2018, Do um 08.30 Uhr im Foyer
Ausstellung vom 14.-25.11.2018 im Foyer der Universität Liechtenstein

Content

In der Ausstellung werden die Ergebnisse des "Spatical logics of transition – grafted in Vienna" Workshops vorgestellt. Der "Society in Motion" Workshop fand vom 31. Juli bis 9. August 2018 an der Universität für angewandte Kunst in Wien statt, gemeinsam mit Studierenden und Lehrenden der Bergen School of Architecture und der Universität Liechtenstein.

Migration ist der Schlüsselfaktor für den weltweiten urbanen Wandel. In der dreijährigen Sommerworkshop-Reihe wird die aktuelle Situation von Gesellschaft in Bewegung, sozial, architektonisch und räumlich auf mehreren Ebenen mit sozialem und ökonomischem Kapital analysiert. Ziel des Workshops ist es, architektonische und räumliche Herausforderungen für neue aufstrebende Gesellschaften aus verschiedenen Perspektiven zu untersuchen. In diesem Zusammenhang werden die Themen im offenen Dialog mit Studierenden, Lehrern, Forschern, lokalen und regionalen Experten und Akteuren diskutiert.
Vom 31. Juli bis 9. August 2018 fand an der Universität für angewandte Kunst in Wien, der Workshop zum Thema «forced migration» gemeinsam mit Studierenden und Lehrenden der Bergen School of Architecture und der Universität Liechtenstein statt. Die Workshopserie wird durch ein Erasmus+ Stipendium für strategische Partnerschaft für Hochschulbildung unterstützt.

Information Contact

Mag. arch. Cornelia Faisst
Dr. Clarissa Rhomberg

 

The General Terms and Conditions apply by submitting a binding registration.
Details on Right of Withdrawal/Cancellation and Dropout as well as Substitute Participants are regulated in the General Terms and Conditions.