Skip to content. | Skip to navigation

Personal tools

Sections
You are here: Home / University / Portrait / Open Positions

Open positions

Am Lehrstuhl für Strategisches Management und Entrepreneurship der Universität Liechtenstein gelangt nachfolgende Stelle schnellstmöglich zur Besetzung:

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) zur Promotion oder Habilitation

Der Aufgabenschwerpunkt der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers liegt in der Unterstützung des Lehrstuhls für Strategisches Management und Entrepreneurship an der Universität Liechtenstein. Die Stelle ist so konzipiert, dass deutliche Freiräume für eigene wissenschaftliche Forschungsvorhaben der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers im Forschungsbereich geboten werden. Die Einbindung in Lehrveranstaltungen des Lehrstuhls auf BSc- und MSc-Ebene zielt auf die zeitnahe Integration der Forschungsergebnisse in die Lehre.

Sie haben kürzlich Ihr wirtschaftswissenschaftliches Universitätsstudium (PreDoc) oder Ihre Promotion (PostDoc) – bevorzugt mit einem der Themenschwerpunkte Innovation/Digital Business, Entrepreneurship, Strategisches Management oder Marketing – erfolgreich abgeschlossen.

Sie verfügen über erste Methodenkompetenzen (bspw. Strukturgleichungsmodellierung, multivariate Methoden, Experimente, Simulationen), die Sie auf innovative Fragestellungen anwenden können. Ihre besondere Motivation ist es, Spitzenleistungen in der Forschung zu erbringen, diese in Form von Beiträgen in wissenschaftlichen Fachzeitschriften aktiv in der Scientific Community zu diskutieren und damit den ersten Baustein für Ihre akademische Karriere zu legen.

Dabei sind Sie aufgeschlossen, neue Kompetenzen zu erwerben und innovative Ideen in einem leistungsstarken und kompetitiven Team junger Forscher weiterzuentwickeln. Hervorragende Fähigkeiten in deutscher und englischer Sprache sind hierzu ebenso Voraussetzung wie eine überdurchschnittliche Einsatzfreude.

Die Universität Liechtenstein bietet Ihnen in fachlicher und privater Hinsicht ein einzigartiges Umfeld. Das Institut für Entrepreneurship pflegt intensive Kontakte zu internationalen Forschungs- und Praxispartnern, wodurch die Arbeit in der Forschungsgruppe bereichert wird.

Die Möglichkeit zur Promotion respektive Habilitation (jeweils kumulativ) ist gegeben.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 9. Juni 2017 an:

Universität Liechtenstein
Stabsstelle Personal
Fürst-Franz-Josef-Strasse
FL-9490 Vaduz

oder bewerbungen@uni.li

Kontakt und detaillierte Informationen:

Prof. Dr. Dr. Sascha Kraus, Lehrstuhl für Strategisches Management und Entrepreneurship
E-Mail: sascha.kraus@uni.li

The University of Liechtenstein offers positions at the Hilti Chair of Business Process Management for

Research Assistants/PhD Candidates in the field of Data Science (m/f)


The Institute of Information Systems offers graduate programs in the field of Business Process
Management as well as Data Science. Our focus in Data Science is on applying state-of-the-art methods
to highly relevant research questions. We put some emphasis on text mining, but are not limited to it. On
offer are positions for researchers who may also wish to conduct their doctoral studies at the University
of Liechtenstein with Prof. Dr. Jan vom Brocke.

Successful candidates will be integrated into teaching within the Master’s and Bachelor’s degree
programmes in Information Systems at the University of Liechtenstein and should have a Master‘s degree
in Computer Science, Information Systems, Data Science, Machine Learning or any related discipline.

We also expect candidates to have an interest in conducting small scale projects with the industry and to
produce top-class research and actively disseminate and discuss their findings within the international
scientific community. Outstanding English-language skills, a solid methodological competence in the fields
of IT as well as a high level of dedication and enthusiasm are equally evident. Knowledge of German
language is not essential, but candidates are expected to learn German from the outset of enrollment.

We offer a competitive salary, a dynamic collegiate environment with locally and internationally active
researchers in the research areas of the Institute of Information Systems as well as close cooperation
with partners at other universities, government communities and industry. Our academic community
works in a vibrant and innovative setting, here in our beautiful alpine environment.

We look forward to receiving your electronic application including an application letter, a detailed
curriculum vitae together with your transcripts of records as well as proof of any other academic
achievements.

Please submit your comprehensive application pack to the following address by 30th June 2017:

Universität Liechtenstein
Stabsstelle Personal
Fürst-Franz-Josef-Strasse
FL-9490 Vaduz

oder bewerbungen@uni.li

Contact and further information:
Dr. Johannes Schneider, johannes.schneider@uni.li

An der Universität Liechtenstein gelangt am Institut für Wirtschaftsinformatik folgende Stelle baldmöglichst zur Besetzung:

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) am Hilti Lehrstuhl für Business Process Management

Die Universität Liechtenstein bietet Ihnen in fachlicher und privater Hinsicht ein einzigartiges Umfeld. Das Institut für Wirtschaftsinformatik pflegt intensive Kontakte zu internationalen Forschungs- und Praxispartnern, wodurch die Arbeit in der Forschungsgruppe bereichert wird. Mitglieder des Instituts haben in führenden wissenschaftlichen Zeitschriften publiziert, unter anderem in Management Information Systems Quarterly (MISQ), Journal of the Association for Information Systems (JAIS), Journal of Management Information Systems (JMIS), European Journal of Information Systems (EJIS) und dem Journal of Information Technology (JIT).

Der Aufgabenschwerpunkt liegt im weiteren Ausbau des Forschungsschwerpunktes Data Analytics am Institut für Wirtschaftsinformatik. Die Stelle ist so konzipiert, dass Freiräume für die Promotion der Stelleninhaber/innen im Forschungsbereich geboten werden. Die Einbindung in Lehrveranstaltungen der Wirtschaftsinformatik-Studiengänge auf BSc- und MSc-Ebene zielt auf die zeitnahe Integration der Forschungsergebnisse in die Lehre.

Sie haben Ihr Studium der Wirtschaftsinformatik (oder der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) mit Prädikat abgeschlossen. In den Bereichen Datenanalyse, Systementwicklung und Prozessgestaltung verfügen Sie über fundierte Methodenkompetenzen, die Sie auf innovative Fragestellungen übertragen können.

Ihre besondere Motivation ist es, Spitzenleistungen in der Forschung zu erbringen und diese aktiv in die internationale Scientific Community einzubringen und zu diskutieren. Dabei sind Sie aufgeschlossen, neue Kompetenzen zu erwerben und innovative Ideen in einem leistungsstarken Team junger Forscher weiterzuentwickeln. Hervorragende Fähigkeiten in deutscher und englischer Sprache sind hierzu ebenso evident wie eine hohe Begeisterungsfähigkeit und Einsatzfreude.

Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet und kann um weitere zwei Jahre verlängert werden.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:
Universität Liechtenstein
z. H. Mag. Christoph Jenny
bewerbungen@uni.li

Kontakt und detaillierte Informationen:
Prof. Dr. Jan vom Brocke, Leiter des Instituts für Wirtschaftsinformatik, Inhaber des Hilti Lehrstuhls für Business Process Management,
jan.vom.brocke@uni.li, Telefon +423 265 13 00