Skip to content. | Skip to navigation

Personal tools

Sections
back to overview

3807301: Corporate governance

Semester:WS 14/15
Type:Module
Language:English/German
ECTS-Credits:5.0
Scheduled in semester:3
Semester Hours per Week / Contact Hours:24.0 L / 18.0 h
Self-directed study time:132.0 h

Module coordination/Lecturers

Curricula

Master's degree programme in Entrepreneurship - Major Finance (01.10.2008)
Master's degree programme in Entrepreneurship (01.09.2012)

Description

  • Einführung Corporate Governance.
  • Grundlegende Mechanismen des Corporate Governance.
  • Internationale Entwicklungen im Corporate Governance.
  • Erfahrungsbericht "Zertifizierung Best Board Practice Label".
  • Zusätzliche Schwerpunktthemen zu Corporate Governance.

  • Darstellung der Übergabe-Situation.
  • Thesen der Nachfolgeproblematik.
  • Ganzheitliche Unternehmensnachfolge und Nachfolgeprozess.
  • Fehler, Ziele, Unterschiede und Konflikte im Nachfolgeprozess.
  • Spannungsfeld Familie, Generationen im Austausch.
  • Anforderungen an beteiligte Personenkreise.
  • Grundvarianten der Nachfolgeregelung.
  • Soziales Kapital und Beziehungsmanagement bei der Unternehmensnachfolge.

Lecture Goals

  • Die zentralen Ansätze und Modelle, die Hauptgebiete und Grenzen der Corporate Governance kennen.
  • Die wichtigsten Aspekte der Corporate Governance in Bezug auf kleine und mittlere Unternehmen kennen und umsetzen.
  • Den Wert von Chartas, Kodizes, Guidelines, Principles und Reports des Corporate Governance kennen und daraus Verbesserungen der Kontrollmöglichkeiten durch verbindliche und vergleichbare Standards der Unternehmensführung ableiten.
  • Massnahmen zur Verbesserung der Corporate Governance darstellen und wissen wie sie funktionieren.

  • Die Studierenden sind mit den Varianten der Nachfolge vertraut.
  • Die Studierenden verstehen die betriebswirtschaftlichen, rechtlichen, steuerlichen und psychologischen Herausforderungen der Unternehmensnachfolge.
  • Die Studierenden können einen Nachfolgeprozess strukturieren, um die vier Arten von Herausforderungen zielorientiert integrieren zu können.
  • Die Studierenden sind mit der Bedeutung von sozialem Kapitel und mit dem Beziehungsmanagement für den Nachfolgeprozess vertraut.

Qualifications

Exam Modalities

Die Modulprüfung setzt sich wie folgt zusammen: 50 Minuten Corporate Governance und 70 Minuten Unternehmensnachfolge.

Exams

  • PWW-MA_Corporate Governance (WS 14/15, bewertet)