Die Rolle des Staates in der Digitalen Transformation - Schaffung von Kapital durch digitale Technologien am Beispiel der Blockchain-Initiative Liechtenstein

zurück zur Übersicht

Projektart und Laufzeit

Dissertation, seit September 2018

Koordinator

Hilti Lehrstuhl für Business Process Management

Forschungsschwerpunkt

Geschäftsprozessmanagement

Forschungsgebiet/e

Process Management

Beschreibung

Digitale Technologien wie künstliche Intelligenz, selbstfahrende Autos, das Internet der Dinge oder die Blockchain bieten im Rahmen der digitalen Transformation zahlreiche neue Möglichkeiten für die Wirtschaft und Gesellschaft. Gleichzeitig fehlen aber häufig die passenden institutionellen Rahmenbedingungen für Rechts- und Investorensicherheit sowie eine nutzerfreundliche Regulierung. Mögliche Inkonsistenzen mit dem vorliegenden institutionellen Kontext bieten Raum für Konflikte und können verhindern, dass nachhaltig Wert auf Basis dieser neuen Technologien generiert wird. Vor diesem Hintergrund untersucht die Dissertation, wie ein Staat einen institutionellen Rahmen schaffen kann, der es Organisationen - privatwirtschaftlichen Unternehmen wie auch öffentlichen Verwaltungen - ermöglicht, kontinuierlich Kapital (ökonomisch, sozial, human, symbolisch, organisatorisch) auf Basis digitaler Technologien zu schaffen. Die Untersuchung nutzt die Capital Creation Theory als Grundlage, speziell in ihrer Übertragung auf die sog. "Digital Capital Creation", um die Blockchain-Initiative des Fürstentums Liechtenstein zu rekonstruieren. Gegenstand der Blockchain-Initiative in Liechtenstein ist die Entwicklung eines institutionellen Rahmens für den Einsatz der Blockchain-Technologie, was insbesondere die Schaffung entsprechender Gesetzgebungen beinhaltet. Diese Initiative ist weltweit die erste ihrer Art und bietet somit eine einzigartige Möglichkeit, um den Mehrwert staatlich geschaffener Rahmenbedingungen und Strukturen zur Ermöglichung von Handlungspotenzialen im Kontext der digitalen Transformation zu untersuchen. Auf Basis des Fallbeispiels werden generelle Mechanismen der Kapitalkreierung mit digitalen Technologien erarbeitet, die für die Planung und Steuerung digitaler Transformationsprojekte im Allgemeinen verwendet werden können.

Schlagworte

Liechtenstein, Blockchain, Digitale Transformation