uni.liUniversitätSchoolsLiechtenstein Business Law SchoolProfessur für Wirtschaftsstrafrecht Compliance und Digitalisierung

Professur für Wirtschaftsstrafrecht, Compliance und Digitalisierung

Das Forschungs- und Lehrprogramm der Professur für Wirtschaftsstrafrecht, Compliance und Digitalisierung, vertreten durch Prof. Dr. Konstantina Papathanasiou, LL.M.umfasst sämtliche Fragen des nationalen, europäischen und internationalen Wirtschaftsstrafrechts. Die Erforschung der strafrechtlichen Verantwortlichkeit beim wirtschaftsrelevanten Tätigwerden erstreckt sich auch auf die unternehmensspezifischen Compliance-Erfordernisse sowie die Entwicklungen im digitalen Bereich.

Ein zentraler Schwerpunkt liegt dabei auf den cryptocrimes und insgesamt auf den strafrechtlich relevanten Fragen in Bezug auf Blockchain, KI und Big Data. Ausserdem werden Rechtsfragen der Digitalisierung horizontal interdisziplinär analysiert; dabei geht es darum, die Herausforderungen digitaler Technologien für den Wirtschaftsstandort Liechtenstein zu beleuchten, insbesondere im Zusammenhang mit der "Token-Ökonomie".

Da die Inhaberin der Professur zugleich die Lehrbefähigung (venia legendi) für Rechtsphilosophie hat, rundet die Beschäftigung mit Fragen an der Schnittstelle von Recht und Philosophie das gesamte Arbeitsprogramm ab.

In puncto Lehre ist wichtigstes Anliegen der Professur, einen neuen, modernen und für den deutschsprachigen Raum einzigartigen Executive Master of Laws (LL.M.) im Wirtschaftsstrafrecht umzusetzen. Dieser wird im September 2023 starten.
Zusätzlich startet ab September 2023 der neue Zertifikatsstudiengang (ZS) im Wirtschaftsstrafrecht.

Die genannten Inhalte werden in den verschiedenen Aus- und Weiterbildungsstudiengängen und Fachtagungen vermittelt. 

Veranstaltungen der Professur

  • 14.-16.09./12.-14.10.2023    Intensivkurs "Grundlagen des Wirtschaftsstrafrechts"
  • 02.-04.11.2023/18.-20.01.2024    Intensivkurs "Wirtschaftsstrafrecht im engeren Sinne"
  • 15.-17.02./14.-16.03.2024    Intensivkurs "Wirtschaftsstrafrecht im weiteren Sinne"
  • 26.-29.04.2023    Intensivkurs "Anti-Money Laundering"

vergangene Veranstaltungen der Professur

 

"Criminal Compliance Podcast" 

Prof. Dr. Konstantina Papathanasiou ist zu Gast im "Criminal Compliance Podcast" bei Dr. Christian Rosinus. Dort spricht sie über die Arbeiten der Professur und präsentiert insbesondere den neuen LL.M. Studiengang im Wirtschaftsstrafrecht der Universität Liechtenstein.

 

[Foto© Rosinus | Partner Rechtsanwälte]

 

Antrittsvorlesung - Der Falschspieler mit dem Karo-Ass

Am 30. Juni 2022 fand die Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Konstantina Papathanasiou, LL.M. statt. Sie finden hier eine Aufzeichnung des Festaktes und Vortrages.

[Foto© Elma Korac]

 

"Coffee from the Block"

In dieser Episode von "Coffee from the Block" erläutert Prof. Dr. Konstantina Papathanasiou zusammen mit RA Dr. Thomas Nägele, wie in Zukunft Blockchain-Technologie neue Möglichkeiten und Risiken im Bereich des Wirtschaftsstrafrechtes eröffnet.
 

Coffee from the Block_Foto - Kopie.jpeg

 [Foto © Nägele Rechtsanwälte GmbH] 

 

Kontakt

Universität Liechtenstein
Professur für Wirtschaftsstrafrecht, Compliance und Digitalisierung
Liechtenstein Business Law School
Fürst-Franz-Josef-Strasse
9490 Vaduz
Liechtenstein
Telefon +423 265 13 83
wirtschaftsstrafrecht@uni.li