FAQs

Auf dieser Seite beantworten wir die am häufigst gestellten Fragen von zukünftigen Studierenden. Weitere Informationen zum Studienbeginn findest du auf der Website unter Einführungswoche.

 

Wohnen und Aufenthalt

Wo kann ich wohnen? Wie finde ich eine Wohnung?
Wir empfehlen eine Wohnung in Liechtenstein, in Grenznähe in Österreich oder in der Schweiz zu suchen. 

Du hast natürlich auch die Möglichkeit im Studentenwohnheim zu leben, das direkt unterhalb der Universität liegt. Hier erlebst du eine einzigartige Atmosphäre mit vielen anderen internationalen Studenten. Für weitere Informationen, vor allem zwecks Verfügbarkeiten, wende dich bitte an Gabriela Cortés (gabriela.cortes@uni.li). Alle weiteren Informationen zum Thema Wohnen und Leben in Liechtenstein und der Region findest du unter www.uni.li/wohnen.

WICHTIG: Wir unterstützen alle Studierenden, die in Liechtenstein leben werden, bei der Beantragung einer Aufenthaltsbewilligung. Bei einer Wohnsitzannahme in Österreich oder der Schweiz musst du dich selbst um alle Formalitäten kümmern. Studierende aus Drittstaaten können mit ihrem Visum ausschliesslich in Liechtenstein leben.

Kurzaufenthaltsbewilligung für EWR/EU- und Schweizer Bürger
Studierende, welche ihren Wohnsitz zwecks Studiums nach Liechtenstein verlegen, benötigen eine Kurzaufenthaltsbewilligung. Diese ist zwingend erforderlich. Details und weitere Informationen über die aktuelle gesetzliche Lage sowie über die Abwicklung des Gesuchverfahrens erhaltet ihr bei der Koordinationsstelle für Bewilligungen: bewilligungen@uni.li.

EU/EWR Bürgern steht es selbstverständlich frei, ihren Wohnsitz auch in der Schweiz oder in Österreich zu haben. In diesen Ländern können wir leider keine Hilfestellung bei Behördengängen und Formalitäten anbieten.

Ansprechpartnerin: Katrin Schmuck

Visumsantrag für Studierende aus Drittstaaten
Studierende aus den meisten Drittstaaten benötigen für die Einreise ein Visum. Die Universität Liechtenstein übernimmt eine Haftung in Form einer Bankgarantie. Im Gegenzug muss der Studierende eine Kaution in Höhe von CHF 3000.- bei der Universität Liechtenstein hinterlegen. Das Geld dient als Sicherheit und wird erst bei Beendigung des Studiums zurückerstattet. Details und weitere Informationen über die aktuelle gesetzliche Lage sowie über die Abwicklung des Gesuchverfahrens erhaltet ihr bei der Koordinationsstelle für Bewilligungen: bewilligungen@uni.li.

Ansprechpartnerin:
 Katharina Büchel

Versicherung

Brauche ich eine Versicherung, wenn ich in Liechtenstein studiere?

Krankenversicherungspflicht
Wer länger als drei Monate in Liechtenstein wohnt, unterliegt einer gesetzlichen Krankenversicherungspflicht. Studierende aus der EU, die in ihrem Heimatland gesetzlich versichert sind, können sich mit der europäischen Krankenversicherungskarte (European Health Insurance Card) oder einer provisorischen Ersatzbescheinigung von der Versicherungspflicht befreien lassen. Beides kann bei der Krankenkasse des Heimatlandes bezogen werden. Eine Reiseversicherung deines Heimatlandes kann nicht als Versicherungsschutz anerkannt werden. 


Wenn du aus einem Land kommst, mit dem Liechtenstein kein Versicherungsabkommen hat, musst du dich selbstständig in deinem Heimatland oder in Liechtenstein versichern. Auf Anfrage können wir dir Versicherungsgesellschaften in Liechtenstein nennen.

Privat - Haftpflichtversicherung
Sie deckt Schäden, die Studierende anderen Personen oder Sachen zufügen. Ebenfalls gedeckt sind Schäden, die durch die Studierenden in der Wohnung oder dem Zimmer verursacht werden. Eine Privat-Haftpflichtversicherung kostet zwischen CHF 85.- und CHF 150.- pro Jahr (und besitzt eine Deckungssumme von bis zu CHF 5 Millionen). Obwohl die Privat-Haftpflichtversicherung nicht obligatorisch ist, empfehlen wir den Studierenden aus dem Ausland den Abschluss einer solchen.

Studienbeginn

Wann startet das Semester? 
Sobald du an der Universität Liechtenstein angenommen bist, erhältst du ein „Welcome Package“, in dem alle wichtigen Informationen enthalten sind. Offiziell starten sowohl das Wintersemester (Anfang September) als auch und das Sommersemester (Anfang Februar) mit einer Einführungswoche für alle neuen Studierenden. Die Einführungswoche für das kommende Semester findet vom 11. bis 17. Februar 2019 statt. 

Wie läuft die Einführungswoche ab?
Die Einführungswoche ist der Beginn deines Studiums an der Uni Liechtenstein. Während dieser Woche erhältst du alle Informationen, die du für deinen Start in Liechtenstein, der Uni und deinem Studiengang benötigst. Ausserdem lernst du in der Einführungswoche deine neuen Kommilitonen kennen und hast durch verschiedene Events viel Spaß. 

Muss ich mich für Kurse anmelden bevor das Semester beginnt?
Ja. Du musst dich für alle fakultätsübergreifenden Kurse, die du gerne belegen möchtest, vor Beginn des Studiums anmelden. Du erhältst allerdings alle nötigen Informationen von uns via Mail. Alle Anmeldefristen und weitere Informationen findest du hier. Anmelden kannst du dich mit dem Benutzercode, den du von deiner Studiengangsbetreuerin bereits erhalten hast. 

Die Anmeldung für alle weiteren Kurse und deinen Klausuren ist während bzw. auch nach der Einführungswoche offen. Stelle bitte sicher, dass die fakultätsübergreifenden Kurse zeitlich nicht mit deinen anderen Kursen kollidieren. Bei Fragen zu Kursen und der Kurswahl wende dich bitte an Monika Litscher (fakultätsübergreifende Wahlfächer) oder euren Studiengangsmanager.

Welche Tipps geben wir dir für den Beginn des Studiums?
Werde Mitglied in unserer FreshmenFacebook Gruppe "Uni.Li Freshmen Spring Term 2019" und der Campus Facebook Gruppe und lerne deine Kommilitonen bereits vor dem Studienbeginn kennen. Ausserdem informieren wir dich dort regelmässig über Aktivitäten und geben dir nützliche Informationen rund um das Studium in Liechtenstein. Ausserdem haben wir für dich eine Checkliste zum Studienstart vorbereitet, damit du stressfrei ankommen kannst.

Wer kann mir bei Fragen weiter helfen?

Welcome Team
Das Welcome Team hilft gerne weiter, einfach eine Email an welcome@uni.li schreiben.

Helpline
Unter der Nummer +423 265 1298 haben wir eine Helpline eingerichtet, an die sich Studierende in Notfällen bezüglich Anreise etc. wenden können. Die Helpline wird von Mitarbeitenden der Universität betreut und ist jeweils zwei Wochen vor Studienbeginn erreichbar.

Anreise, Mobilität, Orientierung

Wie erreiche ich die Universität bzw. das Wohnheim? 

Kann ich ein Bus/Semesterticket kaufen?
Du hast ein Busticket bei LiebMobil kaufen, Postpl. 7, 9494 Schaan.

Wo kann ich parken und wie bekomme ich eine Parkkarte?

Studium

Wann und wo erhalte ich meinen Vorlesungsplan?
Du erhältst eine vollständige Einführung in alle möglichen Vorlesungen von deinem Studiengangsleiter während der Einführungswoche oder davor (abhängig vom Studiengang). Für weitere Informationen wende dich bitte an deinen Studiengangsleiter. 
Stell bitte sicher, dass die fakultätsübergreifenden Kurse, die du gewählt hast, zeitlich nicht mit deinem restlichen Vorlesungsplan kollidieren.

An wen kann ich mich bei Problemen wenden?
Studiengangsmanager
Die Studiengangsmanger der verschieden Studiengänge stehen euch bei konkreten Fragen zu Studieninhalten und Semsterplänen gerne zur Verfügung. 
Elisabeth Höfferer (BSc Betriebswirtschaftslehre)
Jeannette Risch (BSc Architektur)
Ines Hartmann (MSc Architecture)
Marco Furtner(MSc Entrepreneurship)
Roger Rechsteiner (MSc Finance)
Nadine Székely(MSc Information System)

uni.li student care
Die Universität Liechtenstein bietet Betreuungs- und Beratungsstrukturen, die Studierende in Problemsituationen unterstützen.

ULSV
Die ULSV, oder auch Universität Liechtenstein Studierendenvertretung, ist das Vertretungsorgan der Studierendenschaft der Universität Liechtenstein. Auch sie unterstützt Studierende bei Problemen im Studienalltag.

Studienfinanzierung / Arbeiten in Liechtenstein

Ist es möglich neben dem Studium zu arbeiten? 
Das hängt von deinem Studiengang und Curriculum ab. Studierende, die mit einer L-Bewilligung in Liechtenstein leben, dürfen während der Vorlesungszeit 35% und in den Semesterferien 100% arbeiten. Generell empfehlen wir Studierenden, maximal 35% neben dem Studium zu arbeiten. Es gibt in Liechtenstein und der Region gute Möglichkeiten und interessante Unternehmen, die Teilzeitstellen mit flexiblen Arbeitszeiten anbieten. Zur Jobbörse auf unicommunity.li.

Ich bin auf der Suche nach einem Job um berufliche Erfahrung zu sammeln. Kann die Universität mich dabei unterstützen? 
Hierfür gibt es eine spezielle Plattform: unicommunity.li. Der career:service bietet neben einer Jobbörse auch Workshops rund um das Thema Karriere an sowie Veranstaltungen mit Unternehmen aus der Region und individuelle Coachings für Studierende.

Habe ich die Möglichkeit, ein Stipendium/finanzielle Unterstützung zu erhalten? 
Es gibt an der Universität Liechtenstein einige Stipendien für bestimmte Studiengänge. Details zur Studienfinanzierung.

Liechtenstein entdecken

Das Fürstentum Liechtenstein liegt im Herzen Europas im Alpenrheintal, umgeben von seinen Nachbarländern Schweiz und Österreich. Liechtenstein ist der viertkleinste Staat Europas, mit einer hoch entwickelten Volkswirtschaft, einer starken Exportindustrie, leistungsfähigen Finanzdienstleistungsunternehmen und einer breiten Palette kleiner und mittlerer Unternehmen. Als moderner Wirtschaftsplatz steht Liechtenstein für Innovation, Entwicklung, Sicherheit und Stabilität.
Die Universität Liechtenstein besticht nicht nur mit einem einzigartigen Lern- sondern auch mit einem attraktiven Freizeitumfeld im Vierländereck Liechtenstein, Ostschweiz, Vorarlberg und süddeutsche Bodenseeregion. Interessierten bieten sich eine rege Kulturszene und diverse Gelegenheiten zur Freizeitgestaltung am und abseits des Campus. Studentische Organisationen sorgen dafür, dass die Vielfalt der Region erlebbar wird.
Weitere Informationen: Liechtenstein Tourismus