uni.liNeuigkeiten

Neuigkeiten

Was ist Heimat?
Universität

Was ist Heimat?

Am zweiten Campusgespräch der aktuellen Reihe «Grenzen – Migration – Heimat» beleuchtete der Kulturwissenschaftler und Historiker Walter Leimgruber den Begriff «Heimat». Der grosse Publikumsandrang zeigte, dass das Thema aktueller kaum sein könnte.

mehr

Lobende Anerkennung für «New Schools fo Thought»
Architektur

Lobende Anerkennung für «New Schools fo Thought»

Beim Wettbewerb «Schönste Bücher aus Liechtenstein 2018» steht für einmal nicht der Inhalt, sondern die Gestaltung der Bücher im Vordergrund. Eine «Lobende Anerkennung» war der Jury das Buch «New School of Thought» der Universität Liechtenstein wert, das gestalterisch an die zur Architekturbiennale 2016 erschienene Zeitung anknüpft und diese ins Format Buch übersetzt.

mehr

Internationale Auszeichnung für Doktorarbeit
Universität

Internationale Auszeichnung für Doktorarbeit

Clarissa Rhomberg, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Architektur und Raumentwicklung der Universität Liechtenstein, wurde für ihre Doktorarbeit mit dem internationalen ARCC Dissertationspreis ausgezeichnet.

mehr

46. Rechtsprechtag an der Universität Liechtenstein
Finance

46. Rechtsprechtag an der Universität Liechtenstein

Der Lehrstuhl für Gesellschafts‐, Stiftungs‐ und Trustrecht der Universität Liechtenstein veranstaltete am Dienstag, 19. Februar 2019, den 46. Rechtsprechtag zum Thema «Die Entwicklung des liechtensteinischen IPR unter dem Einfluss der österreichischen Rechtsprechung und des EU-Kollisionsrecht».

mehr

«Shoa – Wie war es menschlich möglich?»
Universität

«Shoa – Wie war es menschlich möglich?»

Die Universität Liechtenstein ist eine Station der Wanderausstellung zum Thema Holocaust, die ursprünglich an der UNO in New York zu sehen war und im vergangenen Jahr erstmalig in Europa, an der Universität Wien gezeigt wurde.

mehr

Compliance-Officer Studiengang gestartet
Finance

Compliance-Officer Studiengang gestartet

Bereits zum dritten Mal wird an der Universität Liechtenstein der Zertifikatsstudiengang Compliance-Officer durchgeführt. 28 Studierende starteten am 5. Februar 2019 mit ihrer Weiterbildung.

mehr

Der Wiederaufbau von Schloss Vaduz
Architektur

Der Wiederaufbau von Schloss Vaduz

Graf Hans von Wilczek gilt bis heute als Ideengeber für den Wiederaufbau von Schloss Vaduz. Fetanete Rashiti, Masterstudentin am Institut für Architektur und Raumentwicklung, kam in ihrem «Research Project Architecture», das im Januar präsentiert wurde, zu einem anderen Ergebnis.

mehr

Professor der Universität Liechtenstein unter Top-20 Ökonomen
Information Systems

Professor der Universität Liechtenstein unter Top-20 Ökonomen

Prof. Dr. Jan vom Brocke, Inhaber des Hilti Lehrstuhls für Business Process Management an der Universität Liechtenstein, rangiert im aktuellen „WirtschaftsWoche“-Ranking der 100 forschungsstärksten Betriebswirte aus dem deutschsprachigen Raum unter den Top-20. Das Ökonomen-Ranking bewertet die Publikationsleistungen von rund 2800 Forschenden im Bereich Betriebswirtschaftslehre (BWL) von 2014 bis 2018.

mehr

Markus Kaiser als Vizepräsident des Universitätsrats gewählt
Universität

Markus Kaiser als Vizepräsident des Universitätsrats gewählt

Der Universitätsrat der Universität Liechtenstein hat in seiner Sitzung vom 22. Januar 2019 Markus Kaiser zum Vizepräsidenten gewählt. Kaiser ist seit Oktober 2018 Mitglied des Universitätsrats und wurde von der Regierung für die Mandatsperiode bis September 2022 bestellt.

mehr

Auf der Shortlist für den EU Mies van der Rohe Award
Architektur

Auf der Shortlist für den EU Mies van der Rohe Award

Der Entwurfsdozent Erich Strolz des Instituts für Architektur und Raumentwicklung der Universität Liechtenstein ist einer von 40 Architekten, die auf der Shortlist des European Union Prize for Contemporary Architecture – Mies van der Rohe Award 2019 stehen.

mehr

Erstes rein liechtensteinisches Innosuisse-Projekt
Universität

Erstes rein liechtensteinisches Innosuisse-Projekt

Gestützt auf eine Vereinbarung zwischen der Regierung des Fürstentums Liechtenstein und dem schweizerischen Bundesrat über die Förderung wissenschaftsbasierter Innovation wird mit dem Projekt „Large Scale Big Data Pattern Mining“ erstmals ein rein liechtensteinisches Innosuisse-Projekt umgesetzt.

mehr

Publikation zur ESG-Integration
Finance

Publikation zur ESG-Integration

Lassen sich klassische Style- und Momentum-Investments mit einem ESG-Ansatz kombinieren – und wenn ja: Welche Art der Kombination verspricht den grössten Erfolg? Dieser Fragestellung widmet sich ein Artikel der aktuellen E-Ausgabe des «Institutional Money Magazin», dem eine Arbeit von Dr. Lars Kaiser, Assistenzprofessor am Institut für Finance der Universität Liechtenstein, zugrunde liegt.

mehr

Auch in der digitalen Welt gilt: Qualität statt Quantität
Entrepreneurship

Auch in der digitalen Welt gilt: Qualität statt Quantität

Dr. Ferdinand Thies vom Institut für Entrepreneurship konnte im Zuge einer internationalen Kooperation mit Forschern aus Darmstadt und Kopenhagen eine Studie zu Crowdfunding Plattformen in der Sonderausgabe zu „Digital Entrepreneurship“ im Fachjournal „Information Systems Journal“ veröffentlichen.

mehr

Grossartiger Erfolg
Architektur

Grossartiger Erfolg

Die Baumeisterin und Hochschuldozentin Cornelia Faisst hat mit ihrer Ausstellung «Maasai Baumeisterinnen aus Ololosokwan» für das Frauenmuseum Hittisau den Hauptpreis des MAECENAS OE1 Publikumspreis 2018 gewonnen.

mehr

Gewinner des Banking Awards Liechtenstein 2018
Universität

Gewinner des Banking Awards Liechtenstein 2018

Zur Überraschung aller Beteiligten wurden dieses Jahr drei Absolventen der Universität Liechtenstein für ihre herausragenden wissenschaftlichen und praxisrelevanten Thesen mit dem Banking Award Liechtenstein ausgezeichnet. Die feierliche Vergabe des bereits zum fünfzehnten Mal verliehenen Preises fand am 29. November im Auditorium der Universität statt.

mehr

Prämierte Masterthesen im Steuerrecht
Finance

Prämierte Masterthesen im Steuerrecht

Absolventen des LL.M. in International Taxation an der Universität Liechtenstein wurden für ihre hervorragenden Abschlussarbeiten mit dem »Tax Excellence Award – IMT Award for outstanding academic achievements» ausgezeichnet.

mehr

Cyber Security oder «auf allen Seiten offen?»
Universität

Cyber Security oder «auf allen Seiten offen?»

Der Propter-Homines-Lehrstuhl für Bank- und Finanzmarktrecht lud in Zusammenarbeit mit der ACP IT Solution Götzis am 27.11.2018 zur ersten juristischen Cyber Security-Konferenz.

mehr

Endless „Endress“ Jurisdiction?
Finance

Endless „Endress“ Jurisdiction?

Auswirkungen der europäischen und nachbarschaftlich-nationalen Gesetzgebung in der Versicherungswirtschaft auf den Standort Liechtenstein. Nachbericht zum 2. Liechtensteinischen Versicherungsrechtsforum am 25.9.2018 an der Universität Liechtenstein zum Thema der IDD Umsetzung – Propter Homines Lehrstuhl für Bank- und Finanzmarktrecht.

mehr

Publikation zu saisonalen Mustern in Kryptowährungen
Finance

Publikation zu saisonalen Mustern in Kryptowährungen

Ass.-Prof. Dr. Lars Kaiser vom Institut für Finance untersuchte die Auswirkungen von saisonalen Mustern in Kryptowährungen. Der von von ihm verfasste Artikel «Seasonality in Cryptocurrencies» wurde von der ELSEVIER-Fachzeitschrift «Finance Research Letters» zur Veröffentlichung angenommen.

mehr

Internationale Zusammenarbeit für Design-basierte Forschung startet
Universität

Internationale Zusammenarbeit für Design-basierte Forschung startet

Unter der Führung des Instituts für Architektur und Raumentwicklung der Universität Liechtenstein startete im Rahmen einer Kick-off Veranstaltung am 15. und 16. November die Zusammenarbeit von vier führenden Europäischen Architekturschulen.

mehr

Bank Frick feiert Geburtstag und unterstützt Blockchain-Lehrgang an der Universität Liechtenstein
Universität

Bank Frick feiert Geburtstag und unterstützt Blockchain-Lehrgang an der Universität Liechtenstein

Bank Frick kooperiert zukünftig mit der Universität Liechtenstein in den Bereichen Blockchain und FinTech. Während der auf fünf Jahre angelegten Zusammenarbeit erhält die Universität substanzielle finanzielle Mittel von Bank Frick. Zentrale Ziele sind partnerschaftliche Forschungsprojekte, Projekte mit Studierenden und die Etablierung eines Zertifikatsstudiengangs. Der Lehrgang wird erstmals Anfang 2019 angeboten.

mehr

Erneut mehr Studierende an der Universität Liechtenstein
Universität

Erneut mehr Studierende an der Universität Liechtenstein

An der Universität Liechtenstein sind gegenüber dem Vorjahr erneut mehr Studierende eingeschrieben. Zum Stichtag am 15. November 2018 weist die Statistik 687 Studierende in den konsekutiven Programmen auf. Damit ist ein Höchststand an Studierenden seit dem Wandel zur Universität im Jahr 2011 erreicht.

mehr

Mädchen-bauen-los! – Eigene Visionen umgesetzt
Universität

Mädchen-bauen-los! – Eigene Visionen umgesetzt

Wie kommt das Tageslicht in unser Haus? Wie macht Licht Architektur erst sichtbar? Am 8. November haben 24 Mädchen aus der Schweiz und Liechtenstein im Rahmen des Nationalen Zukunftstags am Workshop des Instituts für Architektur und Raumentwicklung an der Universität Liechtenstein teilgenommen.

mehr

Kinder-Uni: Wozu gibt es Regeln?
Universität

Kinder-Uni: Wozu gibt es Regeln?

Am Mittwoch, 7. November 2018, waren wieder 8- bis 12-Jährige zu einem erlebnisreichen Nachmittag im Rahmen der Kinder-Uni auf den Campus zu Gast. Auch die erwachsenen Begleitpersonen erwartete ein spannendes Programm mit der neuen Leiterin der Datenschutzstelle Liechtenstein.

mehr

Neue Community-Plattform der Universität Liechtenstein
Universität

Neue Community-Plattform der Universität Liechtenstein

Seit Kurzem ist unicommunity.li, die neue Community-Plattform der Universität Liechtenstein für Studierende, Alumni und Unternehmensvertreter, online verfügbar.

mehr

Weltweit erste RIBA-Akkreditierung auf allen Programmstufen
Universität

Weltweit erste RIBA-Akkreditierung auf allen Programmstufen

Während eines mehrjährigen Prozesses hat sich das Institut für Architektur und Raumentwicklung der Universität Liechtenstein einer Prüfung durch die renommierte britische Akkreditierungsagentur RIBA (Royal Institute of British Architects) unterzogen. Als erste und einzige Institution weltweit hat das Institut für Architektur und Raumentwicklung die RIBA-Akkreditierung für alle Programmstufen (BSc, MSc und PhD) erhalten.

mehr

«Fondsrecht oder die Suche nach dem roten Faden»
Universität

«Fondsrecht oder die Suche nach dem roten Faden»

Zum mittlerweile 11. Mal lud der Propter Homines Lehrstuhl für Bank- und Finanzmarktrecht in Kooperation mit dem Liechtensteinischen Anlagefondsverband (LAFV) zum Liechtensteinischen Fondstag.

mehr

Gleichberechtigung fördern
Universität

Gleichberechtigung fördern

Im vergangen Semester beschäftigten sich an der Universität vier internationale Master-Studierende aus Kanada, aus der Mongolei, aus Österreich und aus der Slowakei mit der Frage, wie der Weg von jungen Frauen unterstützt werden könnte, um die Gleichberechtigung in der Gesellschaft zu fördern.

mehr

Richter des EFTA-Gerichtshofs zu Gast
Finance

Richter des EFTA-Gerichtshofs zu Gast

Am 2. Und 3. Oktober waren drei Richter des EFTA-Gerichtshofs zu Gast in Liechtenstein und statteten auch der Universität einen Besuch ab.

mehr

Praxis-Workshop zum Studienbeginn
Architektur

Praxis-Workshop zum Studienbeginn

Wie jedes Jahr wurde auch diesmal im Rahmen der Begrüssungswoche vom 4. – 6. und 12. September 2018 an der Universität Liechtenstein als Einführung ins Bachelorstudium der Architektur für die neuen Studierenden ein Praxis-Workshop durchgeführt.

mehr