Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Universität / Porträt / Standort und Anreise / Parkplatzbewirtschaftung auf dem Campus der Universität

Parkplatzbewirtschaftung auf dem Campus der Universität

Für die Benutzung sämtlicher Parkplätze am Campus Vaduz und bei den Aussenstellen sind Parkgebühren zu entrichten. Die Einnahmen durch die Parkplatzbewirtschaftung fliessen in ein Betriebliches Mobilitätsmanagement, welches die Nachhaltigkeitsinitiative der Universität berücksichtigt.

Bewirtschaftungszeit

Werktags 07:00 - 17:00 Uhr (Montag bis Freitag, ohne Sonn- und Feiertage)


Wie viel kostet es?

Der Normaltarif auf dem gesamten Areal beträgt CHF 0.50 pro Stunde.
Eine Tagesbewilligung kostet für Studierende CHF 1.50, für Lehrbeauftragte und Mitarbeitende CHF 2.00. Monats-, Halbjahres- und Jahresbewilligungen sind ebenfalls möglich.


Wie funktioniert es?

Die Bezahlung der Parkgebühren ist zum einen mit Bargeld an der zentralen Parkuhr (zum Normaltarif von z.Zt. CHF 0.50/h) möglich. Zum anderen bargeldlos über das schweizweit verfügbare Parkingpay-System.

 

Wie erhalte ich meine Parkingpay-Vignette?

Studierende, Mitarbeitende und Lehrbeauftragte können Parkbewilligungen als Dauerparker online oder direkt an der Universität beziehen. Dafür ist es in jedem Fall notwendig, vorgängig im Intranet das oder die Fahrzeug-Kennzeichen zu registrieren.