ESG Kompakt

ESG Kompakt

«ESG Kompakt» dient als Plattform, um den Austausch zwischen unterschiedlichen Akteuren der Finanz- und Realwirtschaft zu stärken und das Thema Nachhaltigkeit von verschiedenen Perspektiven zu beleuchten und zur Diskussion zu stellen.

ESG Kompakt

Das übergeordnete Ziel besteht darin, Interessen, Erwartungen und Herausforderungen von Investoren, Realwirtschaft, Finanzdienstleistern sowie von politischen Entscheidungsträgern in einem Forum zu bündeln und so eine gesamtheitliche Diskussion der nachhaltigen Entwicklung zu ermöglichen.  

Hierzu wird in jedem Seminar zunächst eine grundsätzliche Perspektive eingenommen, aus der dann das spezifische Thema eines Seminars theoretisch wie auch praktisch betrachtet und diskutiert wird. Diese Themenschwerpunkte der einzelnen Seminare ergeben sich aus der Wichtigkeit für die praktische Arbeit der Finanzdienstleister und der Realwirtschaft. Sie können von gesamtwirtschaftlicher und politischer Relevanz sein, regulatorische Aspekte beinhalten, einzelne nachhaltige Anlagestrategien beleuchten und kritisch hinterfragen, z.B. hinsichtlich der Datengrundlagen oder der Schnittstellen zueinander.  Schwerpunkte liegen dabei auf der ESG Integration, dem Impact Investing sowie den UN Sustainable Development Goals (SDGs).

 

Der Ablauf der Seminare ist einheitlich gestaltet und unterteilt sich in drei Abschnitte:
(i) akademische Perspektive
(ii) Gedankenaustausch und Sandwiches
(iii) praktischer Einblick in konkrete Anwendungsbeispiele

 

Wir danken unseren Partnern für die ausgezeichnete Zusammenarbeit und Unterstützung.

 

CFA Society Liechtenstein.jpg           
      
Liechtensteinischer Bankenverband.jpg      Pensionskassenverband.png           

 

           LVV.jpg          LIFE Klimastiftung.jpg        VuVL_Logo_neu.jpg            

 

  

Nachstehend sehen Sie die zukünftigen Seminare in der Reihe "ESG Kompakt":

 

Webinar ESG Kompakt: Themenschwerpunkt Asset OwnerSeminar

Dienstag, 14. März 2023
11.00 - 13.00 Uhr
Webinar via Zoom

"ESG Kompakt" dient als Plattform, um den Austausch zwischen diversen Akteuren der Finanz- und Realwirtschaft zu stärken und das Thema Nachhaltigkeit von diversen Blickpunkten zu beleuchten und zur Diskussion zu stellen.

Detail