Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Weiterbildung / Themen / Weiterbildung Recht / Tagungen / IPR-Konferenz

IPR-Konferenz

Die "Liechtensteinische IPR Konferenz" ist eine Tagung, die sich mit aktuellen Entwicklungen im Internationalen Privat- und Prozessrecht sowie entsprechenden Querschnittsmaterien befasst.

Die Referierenden sind jeweils ausgewiesene Experten in Wissenschaft und Praxis, die auf der Basis ihrer praktischen Erfahrungen sowie wissenschaftlichen Erkenntnissen vortragen. Die Tagung behandelt aktuelle Themen zum Internationalen Privat- und Prozessrecht und bereitet diese fundiert und praxisbezogen mit jeweiligem Bezug zum Finanzplatz Liechtenstein auf.

Zielgruppe

Die Konferenz wendet sich an Richter, Rechtsanwälte, Treuhänder, juristische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Banken, Versicherungen, Finanzdienstleistern und der Verwaltung sowie an alle, die sich für Fragen rund um das Internationale Privatrecht interessieren.

Veranstaltungen

3. Liechtensteinische IPR-Konferenz Tagung

12.12.2017 16:00 - 20:00

Detail