Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Veranstaltungen
zurück zur Übersicht

Campus Gespräch I - Zum Verhältnis von Ethik, Ökonomie und Baukultur

Vortrag

Referent

Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin

Termin

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 18.00 Uhr
Universität Liechtenstein, Auditorium

Inhalt

Die Reihe der Campus Gespräche eröffnet Professor Dr. Julian Nida-Rümelin, einer der renommiertesten Philosophen Deutschlands. In seinem Vortrag nimmt er ethisches Handeln in Zusammenhang mit Wirtschaft und Baukultur in seinen Blick. Dabei schlägt Nida-Rümelin den Bogen von seinen theoretisch fundierten Ausführungen in die Praxis und nimmt auch Bezug auf Politik und Alltag. So fordert der Philosoph und ehemalige Staatsminister etwa eine "Wirtschaftsordnung, die menschengerecht und nachhaltig ausgerichtet ist", sich der Ethik verpflichtet und ist dabei überzeugt, dass sich dadurch der Alltag positiv verändern kann. Die Baukultur sieht Nida-Rümelin ebenfalls in der ethischen Verantwortung, wenn es um die Gestaltung gebauter Räume geht. Denn Baukultur "verlangt von den Bauenden ästhetische und soziale Sensibilität und von den Bürgerinnen und Bürgern Engagement, Mitwirkung an der Gestaltung umbauter Räume."

www.julian.nida-ruemelin.de

Die dem Referat anschliessende Frage- und Diskussionsrunde wird von Prof. Dr. Anne Brandl (Institut für Architektur und Raumentwicklung) und Prof. Dr. Stefan Seidel (Institut für Wirtschaftsinformatik) moderiert.

Information

Dr. Monika Litscher

Anmeldeschluss

04.10.2017

 

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche durch eine Anmeldung verbindlich vereinbart werden.
In den AGB sind u.a. Details zu Rücktrittsrecht/Stornierung und Abbruch sowie Ersatzteilnehmende geregelt.