Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
uni.liVeranstaltungen
zurück zur Übersicht

«Die neue Welt von Blockchain, FinTech und Crypto: Chancen und Risiken für den Finanzplatz Liechtenstein»

Forum

Termin

Mittwoch, 27. März 2019, 11.30-13.00 Uhr, anschliessend Networking-Apéro
Veranstaltungsort: Vaduzer Saal, Dr. Grass-Strasse 3, 9490 Vaduz

Inhalt

Im Rahmen des Finance Forum Liechtenstein 2019 wird als Besonderheit vor Beginn des Forums über die Mittagszeit ein spezieller Workshop angeboten, der mit einem Networking-Lunch abgerundet wird.

Die Professoren des Instituts für Finance der Universität Liechtenstein führen einen Workshop zum Thema «Die neue Welt von Blockchain, FinTech und Crypto: Chancen und Risiken für den Finanzplatz Liechtenstein» von 11.30-13.00 Uhr durch.

Inhalt:
Blockchain, Bitcoin, FinTechs und Kryptowährungen und die damit verbundenen disruptiven Potenziale sind derzeit in den Medien allgegenwärtig. Zu Recht fragen sich liechtensteinische Unternehmen und Mitarbeiter, welche Auswirkungen diese Veränderungen auf ihre Geschäftsmodelle und Wertschöpfungsnetzwerke haben. Welche Chancen und Risiken verbinden sich mit den Technologien dieser vielleicht wirklich revolutionären Veränderungen speziell für den Finanzplatz Liechtenstein? Eine Analyse mit dem Schwerpunkt Vermögensverwaltung.

Referenten:
Ass.-Prof. Martin Angerer
Prof. Michael Hanke
Prof. Marco Menichetti
Prof. Martin Wenz

Alle Teilnehmenden des Finance Forum Liechtenstein sind herzlich zu diesem Workshop eingeladen!

Hinweis: Die Anmeldung zum kostenfreien Workshop alleine berechtigt nicht zur Teilnahme am Finance Forum Liechtenstein 2019. Für eine Anmeldung zum Finance Forum Liechtenstein 2019 verweisen wir gerne auf folgende Website: www.finance-forum.li bzw. an Herrn Patrick Stahl (Skunk AG, Vaduz)

Information

Caroline Lindner

 

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche durch eine Anmeldung verbindlich vereinbart werden.
In den AGB sind u.a. Details zu Rücktrittsrecht/Stornierung und Abbruch sowie Ersatzteilnehmende geregelt.