uni.liNeuigkeiten«Architektur und Gesellschaft» – Universität Liechtenstein stärkt Kernthemen
Aktuell, Highlight

«Architektur und Gesellschaft» – Universität Liechtenstein stärkt Kernthemen

Zum 1. April 2021 wird die Architektursoziologin Dr. Lindsay Blair Howe neue Assistenzprofessorin (Tenure Track) am Institut für Architektur und Raumentwicklung. Damit baut die Universität Liechtenstein ihre sozialwissenschaftlichen Kompetenzen zum Nutzen der Gesellschaft aus.

 

Dr. Lindsay Blair Howe konnte sich in einem kompetitiven Berufungsverfahren gegen 51 internationale Bewerberinnen und Bewerber durchsetzen. Das aus internationalen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, Vertretern der liechtensteinischen Berufsvereinigung, Mitgliedern aus verschiedenen Instituten der Universität und der Studierendenschaft bestehende Berufungsgremium überzeugte Lindsay Howe vor allem durch ihre hohe fachliche Kompetenz, ihren souveränen Auftritt und ihre anwendungsorientierte, soziologische Ausrichtung.

„Mit der Einrichtung einer Assistenzprofessur für Architektur und Gesellschaft stärkt die Universität Liechtenstein konsequent die in der Eignerstrategie und der Entwicklungsplanung der Universität verankerten Schwerpunktthemen Gesellschaft, Raumentwicklung und Verantwortung», so der Universitätsratspräsident Dr. Klaus Tschütscher. Durch die Professur sollen Schnittstellenthemen zwischen Architektur und Raumentwicklung einerseits und den Wirtschaftswissenschaften andererseits bearbeitet werden. Kernfragen zu den Auswirkungen des Klimawandels, des demografischen Wandels, zu neuen Mobilitätsformen sowie zur Digitalisierung und ihren Auswirkungen auf die gebaute Umwelt, Lebensqualität und Standortattraktivität Liechtensteins stehen im Fokus.

Die gebürtige Amerikanerin Howe forschte in den letzten Jahren vor allem an der ETH Zürch sowie an der University of the Witwatersrand, Johannesburg, zu Fragen sozialräumlicher Ungleichheit und den Wechselwirkungen zwischen globalen Urbanisierungsprozessen sowie lokalen Prozessen der Raumproduktion. «Ich freue mich über die interdisziplinäre Bereicherung für das Institut für Architektur und Raumentwicklung und die gesamte Universität», so die Rektorin Prof. Dr. Ulrike Baumöl. «Mit Lindsay Blair Howe konnten wir eine profilierte Nachwuchswissenschaftlerin gewinnen, welche mit ihrer inter- und transdisziplinären Expertise einen gewichtigen Beitrag für Liechtenstein und die Region leisten wird.»